Sage und Alos bauen Zusammenarbeit aus

25. Februar 2014 um 13:32
  • business-software
  • sage
  • dms
  • erp/crm
image

Der ERP-Anbieter Sage Schweiz und der Dokumentenmanagement-Systemanbieter Alos wollen in Zukunft enger zusammenarbeiten.

Der ERP-Anbieter Sage Schweiz und der Dokumentenmanagement-Systemanbieter Alos wollen in Zukunft enger zusammenarbeiten. So soll die in der ERP-Software Sage 200 eingebettete Lösung DMS DocuWare mit Debitorenprozessen und Lohndokumenten erweitert werden. Damit sollen für Sage-200-Kunden Effizienzgewinne in der Belegverarbeitung und Archivierung ermöglicht werden.
Ausserdem sind gemeinsame Marketingmassnahmen in Form von Kundenevents geplant. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Workday: "KI darf keine Entscheidungen fällen"

Unternehmen werden nicht müde, zu betonen, dass sie Künstliche Intelligenz verantwortungsvoll einsetzen. Workday erklärt, was dies für den ERP-Anbieter konkret bedeutet.

publiziert am 26.2.2024
image

Abacus baut Stellen in Biel ab

Die Softwareschmiede hat rund 90 Mitarbeitende in der Westschweiz. Dort gibt es jetzt aber einen Stellenabbau, von dem jeder Vierte betroffen ist.

publiziert am 21.2.2024 1
image

Peter Amrhyn wird CEO von Swisscom Trust Services

Nik Fuchs gibt die Leitung der Sparte für elektronische Unterschriften im März ab. Seine Position übernimmt der ehemalige CTO Peter Amrhyn.

publiziert am 20.2.2024
image

Temenos steigert Gewinn und wehrt sich gegen Vorwürfe

Der Genfer Bankensoftware-Hersteller kommt trotz guten Zahlen nicht zur Ruhe. Gegen die schweren Vorwürfe soll eine Untersuchung eingeleitet werden.

publiziert am 20.2.2024