Salesforce auf der Suche nach Partnern

4. September 2008, 16:07
  • business-software
  • saas
  • salesforce
  • channel
  • reseller
image

Salesforce.

Salesforce.com, der Vorreiter beim Vertrieb von Software, die nicht lokal installiert wird, sondern über Internet und in Miete bezogen wird, begibt sich im deutschen Sprachraum aktiv auf die Suche nach Partnern. An einer Veranstaltung im September in Frankfurt sollen Beratungsunternehmen und Systemintegratoren herausfinden können, wie sie den Trend hin zu SaaS-Lösungen (SaaS = Software as a Service) für sich nützen können.
Salesforce hat bisher seine gleichnamige CRM-Lösung typischerweise direkt vertrieben, sucht nun aber nach Firmen, die die Mietlösung empfehlen (Referral-Partner) und in die bestehenden ERP-Landschaften der Kunden integrieren.
Wie Salesforce-Marketingleiterin Claudia Linsenmeier sagt, ist man auch in der Schweiz auf der Suche nach Partnern. Eine hiesige Informationsveranstaltung soll es aber erst nächstes Jahr geben. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Yokoy kündigt seinen Vertrag mit Bexio

Weiteres Ungemach für Kunden des Businesssoftware-Anbieters. Das Fintech Yokoy will sich künftig auf mittlere und grosse Kunden fokussieren.

publiziert am 22.9.2022
image

Exklusiv: Prime Computer vor dem Aus

Der St.Galler Assemblierer stellt seinen Betrieb bereits per Ende Oktober ein. Unseren Quellen zufolge wird seit Frühjahr über die Auflösung von Prime Computer spekuliert.

aktualisiert am 21.9.2022 2
image

Kyndryl präsentiert neue Plattform für Ressourcenmanagement

"Kyndryl Bridge" soll Unternehmen helfen, den Überblick über ihre IT-Infrastruktur zu behalten. Mit der Lancierung tritt auch der neue Schweiz-Chef Olivier Vareilhes verstärkt ins Rampenlicht.

publiziert am 21.9.2022
image

Ingram Micro will zurück an die Börse

Ingram Micro plant nach fast 6 Jahren eine Rückkehr an die Börse. Damit zeichnet sich ein Transformationsschub bei dem Distributor ab.

publiziert am 21.9.2022