Salesforce hat Tableau-Übernahme bereits abgeschlossen

2. August 2019, 10:37
  • cloud
  • salesforce
  • übernahme
image

Gelegentlich gehen auch grosse Firmenzukäufe in wenigen Wochen über die Bühne.

Gelegentlich gehen auch grosse Firmenzukäufe in wenigen Wochen über die Bühne. So hat der CRM-Anbieter Salesforce den Kauf von Tableau Software bereits abgeschlossen – schneller als ursprünglich angekündigt.
Die mit 15,7 Milliarden Dollar grösste Firmenübernahme in der Geschichte des Online-CRM-Konzerns war erst Anfang Juni angekündigt worden. Sie sollte ursprünglich Ende Oktober 2019 abgeschlossen sein.
Die Analyseplattform von Tableau verspricht, Daten mit Visualisierungs-, Analyse- und KI-Methoden zu erschliessen. Das soll dazu beitragen, bei der CRM-Nutzung das Kundenverständnis und die Kundenbindung auszubauen. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Data-Spezialist Omis wird Teil der Sequotech Gruppe

Der Zukauf von Omis ist für die Firmengruppe um DBI Services ein "wichtiger Meilenstein in der Produktisierungs-Strategie", wie der CEO sagt.

publiziert am 25.5.2022
image

Safe Host wird von US-Investor gekauft

Die Investmentgesellschaft IPI Partners kauft den Schweizer RZ-Betreiber Safe Host, der künftig unter neuem Namen agieren wird.

publiziert am 24.5.2022
image

Management-Buy-out bei Amazee Metrics

Das Unternehmen heisst nun Advance Metrics.

publiziert am 24.5.2022
image

Microsoft eröffnet Schweizer Technology Center

Im Tech-Center sollen Co-Innovation von Kunden und Partnern entstehen. Gleichzeitig kündigt Microsoft die "Innovate Switzerland" Community an.

publiziert am 23.5.2022