Salesforce hat Tableau-Übernahme bereits abgeschlossen

2. August 2019, 10:37
  • cloud
  • salesforce
  • übernahme
image

Gelegentlich gehen auch grosse Firmenzukäufe in wenigen Wochen über die Bühne.

Gelegentlich gehen auch grosse Firmenzukäufe in wenigen Wochen über die Bühne. So hat der CRM-Anbieter Salesforce den Kauf von Tableau Software bereits abgeschlossen – schneller als ursprünglich angekündigt.
Die mit 15,7 Milliarden Dollar grösste Firmenübernahme in der Geschichte des Online-CRM-Konzerns war erst Anfang Juni angekündigt worden. Sie sollte ursprünglich Ende Oktober 2019 abgeschlossen sein.
Die Analyseplattform von Tableau verspricht, Daten mit Visualisierungs-, Analyse- und KI-Methoden zu erschliessen. Das soll dazu beitragen, bei der CRM-Nutzung das Kundenverständnis und die Kundenbindung auszubauen. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Aargau migriert die SAP-Basis für 10 Millionen Franken in die Cloud

Der Kanton wechselt von einem On-Prem- in einen Cloud-Betrieb und vergibt den Auftrag für 10 Millionen Franken freihändig an SAP Schweiz.

publiziert am 25.11.2022
image

Accenture: "Sovereign Cloud ist ein heisses Thema"

Oracle hat eine souveräne Cloud-Region für EU-Kunden und eine Art private Public Cloud angekündigt. Wir haben mit Oracle-Partner Accenture über den hiesigen Markt gesprochen.

publiziert am 25.11.2022
image

Nächste Untersuchung zum Microsoft-Activision-Deal

Nach der EU und Grossbritannien schaut sich wohl auch die ameri­ka­nische Federal Trade Commission die Milliardenübernahme des Spielestudios genauer an.

publiziert am 24.11.2022
image

Bechtle setzt Expansion fort

Der Konzern kauft den britischen IT-Dienstleister ACS Systems. Damit will Bechtle auch ausserhalb des DACH-Raums weiter wachsen.

publiziert am 24.11.2022