Salesforce lanciert Gratis-Hosting in der Cloud

15. Juni 2009, 15:29
  • cloud
  • crm
  • hosting
image

Der amerikanische Online-CRM-Anbieter Salesforce lanciert auf seinem Webseiten-Hosting-Dienst Force.

Der amerikanische Online-CRM-Anbieter Salesforce lanciert auf seinem Webseiten-Hosting-Dienst Force.com ein Gratisangebot. Kleine und mittlere Unternehmen mit weniger als 250'000 Page Views pro Monat erhalten nach einer Registrierung 1 Gigabyte Speicherplatz zur Veröffentlichung von Webseiten. Für bestehende Kunden stellt Salesforce noch grössere Abruflimiten zur Verfügung. So erhalten Nutzer der Enterprise-Edition 500'000 Page View, Unlimited-Kunden sogar 1'000'000 Page Views im Monat. Wer diese Grenzen überschreitet, muss nur den Mehrverkehr bezahlen.
Force.com erlaubt das Hosting von Webseiten in der Cloud. Zusätzlich werden weitere Tools zur Verfügung gestellt, beispielsweise für den Aufbau und die Verwaltung von Seiten sowie die Verknüpfung mit weiteren Diensten von Salesforce.com. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Google will "gehärtete" Open-Source-Software vertreiben

Der Cloudriese scheint von der Sorge vieler Unternehmen über die Sicherheit ihrer Software-Lieferkette profitieren zu wollen.

publiziert am 18.5.2022
image

Microsoft versucht kartell­rechtliche Bedenken zu zerstreuen

Der US-Konzern ist erneut ins Visier der EU-Kartell­behörden geraten. Überarbeitete Lizenz­vereinbarungen sollen die EU und Cloud Service Provider beschwichtigen.

publiziert am 18.5.2022
image

Red Hat veröffentlicht Stackrox als Open Source

Die im letzten Jahr von Red Hat erworbene Kubernetes-Sicherheitsplattform wird als Open-Source-Version verfügbar.

publiziert am 17.5.2022
image

Google I/O: Verbesserte KI, neue Developer-Tools und Geräte

Google versucht sich erneut an einer AR-Brille. Auch das Google Wallet feiert ein Comeback.

publiziert am 12.5.2022