Sammelklage gegen Lawson-Übernahme durch Infor

9. Juni 2011, 14:20
  • international
  • infor
image

Kürzlich gaben die beiden auch in der Schweiz präsenten ERP-Hersteller Infor und Lawson bekannt, dass Infor zusammen mit dem Mutterunternehmen Golden Gate Capital Lawson für 1,84 Milliarden Dollar --/frontend/insidechannels?_d=_article&site=ic&news.

Kürzlich gaben die beiden auch in der Schweiz präsenten ERP-Hersteller Infor und Lawson bekannt, dass Infor zusammen mit dem Mutterunternehmen Golden Gate Capital Lawson für 1,84 Milliarden Dollar übernehmen will. Der Infor-Verwaltungsrat hat das Angebot damals abgesegnet, doch jetzt versuchen offenbar zwei Lawson-Aktionäre einen Strich durch diese Rechnung zu machen.
Laut US-Medien haben die beiden Aktionäre Marcia Green und Austen Swaim eine Sammelklage eingereicht beim District Court von Minnesota. Dort trägt die Anklageschrift "Green et al v Lawson Software, Inc. et al" die Aktennummer 0:11-cv-01494.
Die beiden Lawson-Aktionäre argumentieren laut der Anklageschrift, dass die Vertreter der beiden Unternehmen US-Gesetze missachteten, weil sie sich in einem "unfairen Prozess" auf einen "unfairen Preis" geeinigt hätten, der die Aktionäre schädige. Aktionäre von anderen Übernahmen im Technologie-Sektor innerhalb der vergangenen zwölf Monate hätten durchschnittlich mehr als drei Mal soviel verdient, wie die Lawson-Aktionäre erwarten können. (pk)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ransomware-Bande meldet Angriff auf Ferrari

Die Gruppe Ransomexx hat angeblich erbeutete Dateien veröffentlicht. Der Automobilhersteller erklärt, keine Beweise für eine Verletzung seiner Systeme zu haben.

publiziert am 3.10.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Ransomware-Banden kaufen Erstzugänge extern ein

Für nur gerade 10 Dollar können sich Cyberkriminelle auf Darkweb-Flohmärkten Zugänge zu Systemen kaufen. Damit können sie dann Schlimmes anrichten.

publiziert am 29.9.2022 1
image

Schweiz: Wettbewerbsfähigkeit top, E-Government flop

In der aktuellen IMD-Studie steigt die Schweiz in Sachen digitale Wettbewerbsfähigkeit in die Top 5 auf. Dahingegen schwächelt sie im Bereich E-Government.

publiziert am 29.9.2022 1