Sandro Schnarwiler wird Chef von Tech Data Midrange

26. Oktober 2004, 12:19
  • people & jobs
image

Der neue Country Manager von Tech Data Midrange in der Schweiz soll das IBM-Geschäft des VADs steigern.

Tech Data Midrange, der VAD-Arm des Broadliners Tech Data, hat in der Schweiz noch keine grossen Spuren hinterlassen. Vielleicht ändert sich das ja mit dem neuen Country Manager Sandro Schnarwiler (Bild). Schnarwiler wird seinen Posten auf den 1. Dezember antreten und hat bereits feste Pläne für 2005: "Mein besonderer Fokus wird auf einer deutlichen Steigerung der IBM Vertriebs- und Marketingaktivitäten mit dem Schwerpunkt Partner- und Marktentwicklung liegen."
Schnarwiler hat einige Erfahrung im IBM-Umfeld: Er gründete 1998 die Firma Up-to-Net AG, die sich im WebSphere-Umfeld bewegte. Nach der Übernahme von Up-to-Net durch die Systematics Soft Solution SA im Jahr 2001 leitete er bis vor kurzem die Filiale dieses Premier Partners von IBM in Zug. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022
image

Nach 2 Jahren: Vontobel-Digitalchef geht schon wieder

Der Leiter des Bereichs "Digital Investing" Toby Triebel verlässt die Familienbank Vontobel per Ende November. Der Nachfolger François Rüf kommt aus dem eigenen Haus.

publiziert am 28.9.2022