SAP bringt neue Möglichkeiten für das Recruiting

19. Juni 2018, 13:09
  • business-software
  • sap
  • fachkräftemangel
image

Personalbeschaffer sollen ab sofort dank neu integrierter Funktionen für das sogenannte Candidate Relationship Management schneller und einfacher qualifizierte Fachkräfte aufspüren können.

Personalbeschaffer sollen ab sofort dank neu integrierter Funktionen für das sogenannte Candidate Relationship Management schneller und einfacher qualifizierte Fachkräfte aufspüren können. Möglich wird das mit dem seit dem 2. Juni verfügbaren Release Q2 2018 der SAP SuccessFactors HCM Suite, wie die Walldorfer Software-Spezialisten heute mitteilen. Neu könne man damit Personalverantwortliche beim Auf- und Ausbau eines Talentpools unterstützen und sie in die Lage versetzen, Bewerbungs- sowie Einstellungsprozesse effizienter zu verwalten.
Zudem seien Self-Services verfügbar gemacht worden, die es erlauben, über unterschiedlichste Kanäle mit Bewerbern zu interagieren. Weiter wird auf die Möglichkeit verwiesen, spezielle Kampagnenseiten und dynamische Formulare zur Dateneingabe für die gezielte und effiziente Suche nach Bewerbern zu erstellen. Wobei stellenspezifische E-Mail-Marketingvorlagen und -kampagnen auch von nicht-technischen Anwendern gebaut werden können. Ausserdem wird eine zentrale Übersicht über alle Informationen zu einem Bewerber in ganzheitlichen Profilen versprochen und zwar einschliesslich der Kommunikation, Aktivitäten, Historie und Profildaten des Bewerbers. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cyberattacken abwehren bis zum Burnout

Laut einer aktuellen Umfrage leidet fast die Hälfte aller Incident-Responder unter extremem Stress oder sogar Burnouts.

publiziert am 11.8.2022
image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022
image

Ja, die Stimmung ist getrübt, aber …

Noch ist die Geschäftslage laut Konjunkturforschern besser als zum Jahresauftakt. Der ICT-Branchenverband bleibt "vorsichtig optimistisch", sofern es nicht zu einem Strommangel kommt.

publiziert am 5.8.2022
image

Microsoft liefert neue Daten an SOCs

Die Redmonder erweitern ihr Security-Portfolio und geben Unternehmen neue Einblicke in die Bedrohungslage, Cyber-Crime-Banden und deren Tools.

publiziert am 4.8.2022