SAP ernennt Nachfolger für Michael Kleinemeier

19. Januar 2015, 09:19
  • people & jobs
  • sap
  • ibm
  • oracle
image

Ex-SAP-Schweiz-Chef Stefan Höchbauer übernimmt die Leitung der Region Mittel- und Osteuropa.

Ex-SAP-Schweiz-Chef Stefan Höchbauer übernimmt die Leitung der Region Mittel- und Osteuropa.
Künftig wird Stefan Höchbauer die Region Mittel- und Osteuropa (MEE) bei SAP leiten. Er ist in der Schweiz kein Unbekannter, hat er doch von 2011 bis 2012 als Länderchef Schweiz geamtet.
Höchbauer wird nun als President von MEE an Franck Cohen berichten. Dessen Verantwortungsbereich wird ebenfalls ausgeweitet und erstreckt sich neu nicht nur auf West- und Südeuropa, den Nahen Osten und Afrika sondern auch auf die mittel- und osteuropäischen Länder. Höchbauers Vorgänger Michael Kleinemeier stieg in das Global Managing Board auf.
Höchbauer war bereits Chief Operating Officer (COO) der MEE-Region und Chairman von SAP-CIS (Commonwealth of Independent States). Er hat im Verlauf seiner Karriere die deutsche IBM-Software-Sparte geleitet und bei den schärfsten SAP Konkurrenten Peoplesoft und Oracle gearbeitet. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Bericht: Google verlängert Einstellungsstopp, Beschäftigte sorgen sich

In den USA geht laut eines Berichts die Angst vor Stellenkürzungen in der Cloud-Abteilung des Konzerns um. Der Standort Zürich wird derweil vergrössert.

publiziert am 16.8.2022
image

Medallia stellt eine DACH-Partnermanagerin ein

Der US-Anbieter von Customer- und Employee-Experience-Managementlösungen möchte sein Partnernetzwerk im deutschsprachigen Raum ausbauen.

publiziert am 16.8.2022
image

Ex-Digitalchef des BAG heuert bei Berner Fachhochschule an

Die BFH will mit Sang-Il Kim ihre digitalen Kompetenzen stärken: Auch Gert Krummrey von der Insel Gruppe stösst zum Medizininformatik-Bereich der Fachhochschule.

publiziert am 12.8.2022
image

Das Schweizerische Nationalmuseum sucht erstmals eine Leitung Digitale Transformation

Auch die Museumswelt ist im digitalen Wandel. Dem will das Nationalmuseum mit einer neuen Geschäftsleitungsstelle und entsprechender Abteilung Rechnung tragen.

publiziert am 11.8.2022