SAP ernennt neuen globalen Personalchef

9. Januar 2014, 14:58
  • people & jobs
image

Der Business-Softwarehersteller SAP hat Stefan Ries zum neuen Leiter des globalen Personalwesens ernannt.

Der Business-Softwarehersteller SAP hat Stefan Ries zum neuen Leiter des globalen Personalwesens ernannt. In dieser Rolle wird er laut SAP für sämtliche Themen im Bereich des weltweiten Personalwesens zuständig sein.
Ries dürfte damit Aufgaben übernehmen, für die bisher Werner Brandt zuständig war. Brandt ist als Finanzvorstand und Arbeitsdirektor in der Geschäftsleitung unter anderem auch für das Personalwesen verantwortlich, wird aber am 30. Juni das Unternehmen verlassen. Ries, der seine Stelle spätestens am 1. April antreten soll, wird bis dahin noch Brandt unterstellt sein. Danach wird er direkt an CEO Bill McDermott berichten.
Stefan Ries arbeitete bereits zwischen 2002 und 2010 im Personalbereich von SAP. Zuletzt war er Principal Consultant für das Personalberatungsunternehmen Egon Zehnder. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Langsame Zunahme der ICT-Lehr­stellen bereitet "echt Sorgen"

Verschiedene Regionen vermelden für 2022 zwar ein Wachstum bei der Zahl der neuen ICT-Lehrverträge. Das reicht aber nicht, sagen uns die Verantwortlichen.

publiziert am 26.9.2022
image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022