SAP holt Bankenveteran Dominic Trotta

22. Oktober 2009 um 08:25
  • rechenzentrum
  • sap
  • finanzindustrie
  • cio
image

SAP hat Dominic (Don) Trotta zum "global head of Financial Services" ernannt.

SAP hat Dominic (Don) Trotta zum "global head of Financial Services" ernannt. Der neue weltweite Chef des SAP-Business in der Finanzindustrie folgt auf Johan Kesten, der nach nur sechs Monaten aus "persönlichen Gründen" den deutschen ERP-Riesen wieder verliess.
Trotta blickt auf eine eindrucksvolle Karriere in der Finanzindustrie zurück. 2005 wechselte er von der Citigroup, wo er als CTO (chief technology officer) tätig war, als CIO zur Barclays Bank. Vor der Citigroup war er bei Chase Manhatten und American Express.
Zudem war Trotta in CIO-Beiräten von Grossfirmen wie HP, Accenture, Unisys und MasterCard. (hc)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

SAP findet offenbar viele Freiwillige für Früh­pensionierung

Bei SAP läuft eine Reorganisation, die einen Stellenabbau mit sich bringt. Berichten zufolge melden sich aber auch Tausende freiwillig für ein Abfindungs­programm.

publiziert am 7.6.2024
image

Podcast: Was SAP von US-Anbietern lernen kann

Die erste internationale Episode überhaupt: Wir senden aus Orlando, Florida, und berichten über die Neuheiten der Hausmesse von SAP. Alles zu KI, Cloud und die Realität von Unternehmen, die oft anders ist, als es SAP gerne hätte.

publiziert am 7.6.2024
image

"Die Zukunft von SAP ist in der Cloud"

Während SAP Künstliche Intelligenz in den Fokus rückt, geht es für viele Kunden zunächst noch um die ERP-Modernisierung. Wir haben mit Strategiechef Sebastian Steinhäuser über die Transformation des Konzerns und seiner Kunden gesprochen.

publiziert am 6.6.2024
image

SAP kauft Walkme für 1,5 Milliarden Dollar

Mit der Übernahme der israelischen Firma will SAP das Angebot für Analysen von Geschäftsprozessen ausbauen.

publiziert am 5.6.2024