SAP holt Branchenveteran als Nachfolger für Yüksel

6. Januar 2011, 17:08
  • people & jobs
  • support
  • sap
image

Hakan Yüksel und Verkaufsleiter Bernhard Hildenbrand nehmen Auszeit, bleiben aber bei SAP. Neuer Managing Director von SAP Schweiz wird der Deutsche Stefan Höchbauer, neuer Verkaufsleiter Stephan Sieber.

Hakan Yüksel und Bernhard Hildenbrand nehmen Auszeit, bleiben aber bei SAP. Neuer Managing Director von SAP Schweiz wird der Deutsche Stefan Höchbauer, neuer Verkaufsleiter Stephan Sieber.
Hakan Yüksel, seit 2007 Managing Director von SAP Schweiz legt gemäss einer Pressemitteilung aus Regensdorf von heute im ersten Halbjahr 2011 eine Auszeit ein und wird danach über seine zukünftige Tätigkeit bei SAP entscheiden. Einen Grund für seinen Entscheid gibt SAP nicht an. Yüksels Posten als Chef einer der wichtigsten Auslandniederlassungen von SAP hat Stefan Höchbauer (Foto) übernommen. Höchbauer kennt man in Deutschland gut, war er doch zuvor für die Software-Sparte von IBM in Deutschland verantwortlich. Vor IBM war Höchbauer aber bereits schon einmal bei SAP, nämlich von 2005 bis 2007, wo er zuletzt nach nur vier Monaten den Job als Geschäftsführer von SAP in Deutschland überraschend und "aus persönlichen Gründen" aufgegeben hat.
Vor 2005 war Höchbauer bei Peoplesoft und davor bei Oracle - also bei SAPs stärksten Mitbewerbern.
Stephan Sieber folgt auf Bernhard Hildenbrand
Nicht nur Yüksel gönnt sich ein halbes Jahr Auszeit, sondern auch der ehemalige Verkaufsleiter von SAP Schweiz, Bernhard Hildenbrand. Auch er wird sich gemäss SAP nach dem Sabbatical über seine Zukunft beim deutschen ERP-Riesen entscheiden.
Nachfolger von Hildenbrand als Verkaufsleiter wird der bisherige COO von SAP im deutschsprachigen Raum, Stephan Sieber. Er berichtet an Höchbauer, der seinerseits gegenüber DACH-Chef Michael Kleinemeier verantwortlich ist.
Nachwehen des Supportstreits?
SAP-Sprecherin Claudia Lukaschek betonte gegenüber inside-it.ch, dass sowohl Yüksel wie auch Hildenbrand weiterhin bei SAP angestellt sind.
In Yüksels Ära als Chef von SAP-Schweiz fiel der epische Streit um die Erhöhung der Supportgebühren zum Streit um die Supportkosten abgegeben hat. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Canon Schweiz ernennt neuen Channel-Chef für den Printing-Bereich

Jürg Helbling leitete den Bereich seit fast 10 Jahren. Nächstes Jahr ruft allerdings die Pensionierung. Für ihn wird dann Willi Hagen übernehmen.

publiziert am 8.12.2022
image

Thomas Knüsel wird neuer CEO bei Cyberlink

Er folgt auf Beat Tinner, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident amtieren wird. Zudem wurden Sonja Bucher und Michael Sommer in die Geschäftsleitung aufgenommen.

publiziert am 8.12.2022
image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022