SAP holt Branchenveteran als Nachfolger für Yüksel

6. Januar 2011, 17:08
  • people & jobs
  • support
  • sap
image

Hakan Yüksel und Verkaufsleiter Bernhard Hildenbrand nehmen Auszeit, bleiben aber bei SAP. Neuer Managing Director von SAP Schweiz wird der Deutsche Stefan Höchbauer, neuer Verkaufsleiter Stephan Sieber.

Hakan Yüksel und Bernhard Hildenbrand nehmen Auszeit, bleiben aber bei SAP. Neuer Managing Director von SAP Schweiz wird der Deutsche Stefan Höchbauer, neuer Verkaufsleiter Stephan Sieber.
Hakan Yüksel, seit 2007 Managing Director von SAP Schweiz legt gemäss einer Pressemitteilung aus Regensdorf von heute im ersten Halbjahr 2011 eine Auszeit ein und wird danach über seine zukünftige Tätigkeit bei SAP entscheiden. Einen Grund für seinen Entscheid gibt SAP nicht an. Yüksels Posten als Chef einer der wichtigsten Auslandniederlassungen von SAP hat Stefan Höchbauer (Foto) übernommen. Höchbauer kennt man in Deutschland gut, war er doch zuvor für die Software-Sparte von IBM in Deutschland verantwortlich. Vor IBM war Höchbauer aber bereits schon einmal bei SAP, nämlich von 2005 bis 2007, wo er zuletzt nach nur vier Monaten den Job als Geschäftsführer von SAP in Deutschland überraschend und "aus persönlichen Gründen" aufgegeben hat.
Vor 2005 war Höchbauer bei Peoplesoft und davor bei Oracle - also bei SAPs stärksten Mitbewerbern.
Stephan Sieber folgt auf Bernhard Hildenbrand
Nicht nur Yüksel gönnt sich ein halbes Jahr Auszeit, sondern auch der ehemalige Verkaufsleiter von SAP Schweiz, Bernhard Hildenbrand. Auch er wird sich gemäss SAP nach dem Sabbatical über seine Zukunft beim deutschen ERP-Riesen entscheiden.
Nachfolger von Hildenbrand als Verkaufsleiter wird der bisherige COO von SAP im deutschsprachigen Raum, Stephan Sieber. Er berichtet an Höchbauer, der seinerseits gegenüber DACH-Chef Michael Kleinemeier verantwortlich ist.
Nachwehen des Supportstreits?
SAP-Sprecherin Claudia Lukaschek betonte gegenüber inside-it.ch, dass sowohl Yüksel wie auch Hildenbrand weiterhin bei SAP angestellt sind.
In Yüksels Ära als Chef von SAP-Schweiz fiel der epische Streit um die Erhöhung der Supportgebühren zum Streit um die Supportkosten abgegeben hat. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inventx in Kürze auch mit Domizil in Bern

Nach Chur, St, Gallen und Zürich will der IT-Dienstleister für Banken und Versicherungen nun auch eine Dependance in Bern eröffnen.

publiziert am 20.5.2022
image

Drei Frauen sind neu im Vorstand von SwissICT

Mit den neu Gewählten wächst der Vorstand auf 12 Mitglieder. Der Verband weist bessere finanzielle Zahlen auf als auch schon.

publiziert am 20.5.2022
image

Stefan Arn will kürzertreten

Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

publiziert am 19.5.2022
image

ETH ernennt neue Professoren für Informatik und Digitalisierung

Die neu Ernannten beschäftigen sich mit Algorithmen, datengestützten Analyseverfahren oder den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung.

publiziert am 19.5.2022