SAP holt ehemaligen Oracle-Deutschlandchef an Bord

17. Juli 2009, 11:40
  • people & jobs
  • sap
  • oracle
image

Rolf Schwirz, bis 2006 Deutschlandchef von Oracle, arbeitet ab 1.

Rolf Schwirz, bis 2006 Deutschlandchef von Oracle, arbeitet ab 1. Oktober 2009 für den Walldorfer Softwarekonzern SAP. Der 49-jährige übernimmt die Leitung von EMEA Mature, das Kernbereiche wie Grossbritannien, Italien oder Frankreich umfasst, wie das Magazin 'is report' berichtet. Zusammen mit Volker Merk, der die Kernbereiche Deutschland, Österreich und die Schweiz verantwortet, berichtet er an José Duarte, Chef der Region Europa, Naher Osten und Afrika. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023