SAP käufig im Umfeld von Bankensoftware

18. November 2005, 15:32
  • rechenzentrum
  • sap
image

An der 'Morgan Stanley TMT Conference' in Barcelona sprach SAP-Chef Henning Kagermann über die Strategie und Positionierung des weltweit grössten Business-Software-Herstellers.

An der 'Morgan Stanley TMT Conference' in Barcelona sprach SAP-Chef Henning Kagermann über die Strategie und Positionierung des weltweit grössten Business-Software-Herstellers. Kagermann sagte gemäss einer dpa-Meldung, die zur Zeit auf allerlei Online-Nachrichten-Seiten herumschwirrt, grundsätzlich nicht viel Neues.
Kagermann bekräftigte im Wesentlichen die bekannte Strategie (organisches Wachstum, Marktanteile vor kurzfristigen Gewinnen). Ein kleines Sätzlein scheint uns aber interessant: SAP werde weiterhin kleinere Übernahmen tätigen, um seine technologische Basis zu verstärken. Insbesondere schaue man sich nach Kaufgelegenheiten im Bereich von Bankensoftware um, so Kagermann gemäss der Presseagentur.
Kagermanns Rede liegt uns nicht im Wortlaut vor, dafür fanden wir seine Präsentation auf der IR-Seite von SAP für diejenigen, die es genau wissen wollen. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

2023 zieht Helvetia den eigenen RZs den Stecker

Helvetia will komplett in die Cloud. Wir haben mit CTO Achim Baumstark, Cloud-Leiter Raphael Graber und Michael Hanisch von AWS über die Migration gesprochen.

publiziert am 15.9.2022
image

Swissbit entwickelt jetzt auch SSDs für Rechenzentren

Der Schweizer Speicherhersteller spannt mit dem US-Unternehmen Burlywood zusammen und will in den RZ-Bereich vorstossen.

publiziert am 15.9.2022
image

Equinix hat wieder ausgebaut

Das ZH4 von Equinix hat weitere 850 Quadratmeter Fläche erhalten.

publiziert am 15.9.2022