SAP Schweiz holt Christoph Baldus in die Geschäftsleitung

9. Juni 2008, 12:09
  • people & jobs
  • sap
  • t-systems
image

Baldus wechselt von T-Systems zu SAP.

Ab dem 16. Juni ist Christoph Baldus (Foto) bei SAP als Director Field Services Switzerland tätig und damit auch Mitglied des Management-Teams von SAP Schweiz. Er folgt auf Wilhelm Wälti, der die Field Services Organisation seit 2002 leitete und nun bei SAP in der Region EMEA als Head of Services Banking Hub EMEA fungiert.
Der gebürtige Deutsche war in den letzten sieben Jahren bei T-Systems als Leiter der International Business Operations verantwortlich für die Führung der Auslandgesellschaften in unterschiedlichen Regionen im Bereich Sales und Services. Davor war er unter anderem bei Digital Equipment und Platinum Technology.
Das Management-Team von SAP-Schweiz besteht somit aus: Hakan Yüksel (Managing Director), Andreas Stuker (COO), Thomas Scherr (CFO), Charles Neuhaus (Director Human Resources), Rosario De Francisci (KMU-Chef), Bernhard Hildenbrand (Sales Director) und Christoph Baldus (Director Field Services). (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023