SAP Schweiz kürt beste Business App

4. April 2012, 12:50
  • sap
  • q_perior
  • iphone
  • schweiz
image

Im Rahmen des diesjährigen Mobility Forum zeichnete SAP Geschäftsanwendungen aus, die Schweizer Unternehmen für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets entwickelt haben.

Im Rahmen des diesjährigen Mobility Forum zeichnete SAP Geschäftsanwendungen aus, die Schweizer Unternehmen für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets entwickelt haben. Aus dem Wettbewerb "SAP Partner Appiade", an dem ein Dutzend Partnerunternehmen teilnahmen, ging die Consulting Group Proaxia als Sieger hervor. Der fürs iPad entwickelte "Mobile Service Advisor" unterstütze laut der Mitteilung den Kundenberater im Autohaus bei der so genannten Dialogannahme, wenn der Kunde sein Fahrzeug in den Service bringt. Die App zeigt dem Mitarbeiter im Kundendienst alle notwendigen Informationen zum Kunden und zu seinem Fahrzeug aus dem SAP Dealer Business Management und führt ihn durch einen Prozess mit frei einstellbaren Prozessschritten. Besonders gut sei die Zufriedenheit der Kunden und der gesteigerte Umsatz für Autohäuser.
Auf dem zweiten Platz der Appiade steht Q_Perior wegen der Gesamtsicht auf Versicherungsnehmer. Denn die ebenfalls für das iPad geschaffene App sei bei Hausbesuch von Versicherungsvertretern nützlich. Man könne sämtliche Informationen von Kunden für dessen Beratung auf Bildschirmen konsultieren. Grafische Darstellungen machen auf einen Blick nicht nur klar, welche Versicherungen der Kunde bezieht, sondern auch welche Policen er bei anderen Unternehmen abgeschlossen habe. Diese Gesamtsicht auf den Versicherungsnehmer ist mit SAP CRM und SAP BI integriert.
Die Bronzemedaille hat sich der Business Conultant Novo geholt. Dabei handelt es sich um eine iPhone-App. Die Anwendung soll die Auftragsdurchlaufzeiten für den Reparaturservice reduzieren und die Auslastung durch eine bessere Auftragsreihenfolge optimieren, so die Mitteilung. Sie baut vollständig auf dem SAP-Standard auf. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023
image

Basel führt Pflichtfach Medien und Informatik in der Sek ein

Bislang wurden die Themenbereiche Medien und Informatik in anderen Fächern zusammen gebündelt. Ab dem Schuljahr 2024/2025 will Basel-Stadt das ändern.

publiziert am 1.2.2023
image

Allocare beruft neuen Tech-Chef

Marco Röösli ist seit Jahresbeginn als CTO beim Softwareentwickler mit an Bord. Er soll die Produkte für die Bereiche Asset und Wealth Management weiterentwickeln.

publiziert am 1.2.2023