SAP senkt finanzielle Hürde für Cloud-Umstieg

24. Juli 2013, 15:18
  • business-software
  • sap
  • cloud
  • on-premises
image

SAP hat ein Hindernis für SAP-Anwender entfernt, die teilweise oder auch ganz auf ein Cloud-Angebot der Walldorfer umsteigen wollen.

SAP hat ein Hindernis für SAP-Anwender entfernt, die teilweise oder auch ganz auf ein Cloud-Angebot der Walldorfer umsteigen wollen. Kunden können nun laut SAP Elemente ihrer installierten On-Premise-Lösungen in die entsprechenden Cloud-Lösungen verlagern und sowohl die betreffenden On-Premise-Lizenzen als auch die Wartung durch die enstprechende Cloud-Subskription ersetzen. Dies gilt beim Umstieg von SAP-On-Premise-Lösungen auf ensprechende Cloud-Angebote von SAP sowie SAP-Unternehmen wie Ariba oder SucessFactors. Während bisher frühere Investitionen in Lizenzen verloren gingen und Wartungsverträge weiter bezahlt werden mussten, werden diese Investitionen nun also zumindest teilweise geschützt. Dadurch kann auch der Zeitpunkt für eine Migration viel flexibler gewählt werden.
Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) begrüsst die Änderung der Lizenzbedingungen: "Wir haben schon seit längerem darauf gedrängt, dass Unternehmen, die sich in die Cloud hinein entwickeln wollen, nicht auf ihren Lizenzkosten sitzen bleiben dürfen. Vielmehr sollte es möglich sein, die durch die Cloud-Funktionalität überflüssig gewordenen Lizenzen zu liquidieren. Daher freut es uns sehr, dass SAP aus den gemeinsamen Diskussionen die aus unserer Sicht richtigen Schlüsse im Sinne der SAP-Kunden gezogen hat“, kommentiert DSAG-Vorstand Andreas Oczko die SAP-Ankündigung." (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cloud-Provider doppeln bei Microsoft-Kritik nach

Der US-Konzern beschränke mit seinen Lizenzbestimmungen den Wettbewerb, kritisiert die Vereinigung CISPE. Eine von ihr in Auftrag gegebene Studie soll dies jetzt belegen.

publiziert am 1.2.2023
image

AWS und Elca bündeln ihre Kräfte

Der Schweizer IT-Dienstleister glaubt an eine steigende Cloud-Akzeptanz und baut sein AWS-Know-how und Angebot aus.

publiziert am 1.2.2023 1
image

SASE: weit verbreitet, aber oft unterschätzt

SASE (Secure Access Service Edge) hat sich während der Pandemie in vielen Firmen bewährt. Sie konnten damit schnell die durch Homeoffice veränderte Netzwerknutzung abfangen. Viele Unternehmen übersehen aber, dass sie damit nur einen Bruchteil der Möglichkeiten nutzen, die SASE bietet.

image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023