SAP-Sikka soll Infosys-CEO werden

3. Juni 2014, 10:10
  • people & jobs
  • management
  • sap
image

Glaubt man einem Bericht der indischen --http://articles.

Glaubt man einem Bericht der indischen 'Economic Times'.
Laut der Zeitung bestätigen zwei Quellen, dass Sikka mit grosser Wahrscheinlichkeit die CEO-Funktion übernehme. Das Engagement des 47-Jährigen werde wohl in den nächsten Wochen bekannt gegeben, glaubt die Zeitung. Sikka wäre der erste externe CEO von Infosys.
Infosys sagte bloss, man sei weiterhin auf der Suche nach einem CEO und es sei noch kein Entscheid gefallen. Andere Behauptungen seien pure Spekulation.
Infosys befindet sich seit einiger Zeit unter Druck von Rivalen wie Wipro und Cognizant. Im laufenden Jahr werde sich das Wachstum auf einen einstelligen Prozentbereich verlangsamen, heisst es. Mehrere Manager haben den Konzern bereits verlassen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Langsame Zunahme der ICT-Lehr­stellen bereitet "echt Sorgen"

Verschiedene Regionen vermelden für 2022 zwar ein Wachstum bei der Zahl der neuen ICT-Lehrverträge. Das reicht aber nicht, sagen uns die Verantwortlichen.

publiziert am 26.9.2022
image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022
image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022