SAP sucht nach Hardware-Partnern

19. Oktober 2012, 13:08
  • business-software
  • sap
  • vendor
image

SAP sucht nach OEM-Partnern in Taiwan, also nach Firmen, die im Auftrag des deutschen Software-Riesen Hardware produzieren.

SAP sucht nach OEM-Partnern in Taiwan, also nach Firmen, die im Auftrag des deutschen Software-Riesen Hardware produzieren. Der deutsche Softwarehersteller ist jüngst mit einer grosser Delegation nach Taiwan aufgebrochen, um seine neue mobile Plattform vorzustellen und nach Hardware-OEM-Partnern auf der Insel zu suchen.
Waren die taiwanischen Hersteller bisher vielleicht erst ERP-Kunden von SAP, so könnten sie bald zu Cloud-Geschäftspartnern werden, resümiert das taiwanische Online-Magazin 'Run!PC'.
Tatsächlich hat diese Woche John Stark, SAPs OEM-Direktor für BusinessObjectcs in Asia Pacific und Japan, in Neihu bei Taipei vor führenden OEM-/ODM-Herstellern Taiwans die neue OEM-Strategie vorgestellt, aber laut 'Digitimes' noch keine möglichen Partner genannt. Diese sollen erst in zwei Monaten bekannt gegeben werden.
Was genau SAP herstellen lassen will, ist nicht klar: Die Kooperation soll sowohl Infrastruktur für Cloud-Services als auch Terminal-Geräte umfassen. Geht es um Cloud-Services, so sucht SAP wohl Partner, die die Server für die In-Memory-Datenbank Hana bauen und vielleicht auch betreiben. Geht es um mobile Geräte, so möchte SAP vielleicht Partner finden, die SAPs Apps vorinstallieren und die Tablets und Smartphones damit als "SAP-Ready" anpreisen würden. Es gibt weltweit Millionen von Menschen, die mit irgend einer Lösung von SAP arbeiten.
Welche Pläne SAP auch im Hardware-Bereich verfolgt, wird man an der Kundenmesse Sapphire in Madrid Mitte November erfahren. Wir halten Sie auf dem Laufenden... (hc / kh)

Loading

Mehr zum Thema

image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022