SAP-Tochter zahlt über 1 Milliarde Dollar für KI-Spezialisten Clarabridge

3. August 2021, 13:28
  • international
  • übernahme
  • qualtrics
  • clarabridge
image

Qualtrics will die zugekaufte Technologie in seine Plattform integrieren. Sie soll Kunden-Feedbacks auf allen Kanälen analysierbar machen.

Qualtrics verleibt sich Clarabridge ein, eine Firma aus den USA, die auf Omnichannel Conversational Analytics spezialisiert ist. Deren Technologie, die mittels künstlicher Intelligenz Kundenfeedback etwa auf Social Media,  in E-Mails, Anrufen und Chats analysiert, soll nun in die Qualtrics-Plattform integriert werden, heisst es auf dem Firmenblog. Nur rund ein halbes Jahr nach dem Börsengang gibt die SAP-Tochter dafür 1,125 Milliarden Dollar aus.
Dank der Integration seien Firmen in der Lage, die gesamte Kunden- und Mitarbeiter-Kommunikation zu erfassen, zu analysieren und darauf zu reagieren, verspricht Qualtrics. "Mit der Übernahme von Clarabridge beschleunigen wir unser Wachstum und unsere Führungsposition als weltweit führendes Unternehmen im Bereich Experience Management und heben die von uns geschaffene Kategorie auf ein völlig neues Niveau", wird Zig Serafin, CEO von Qualtrics, dort zitiert.
Sowohl von Qualtrics als auch seitens Clarabridge wurde die Übernahme abgesegnet. Es müssen aber noch die behördlichen Genehmigungen erteilt werden. Den Abschluss der Transaktion erwarten die Firmen auf Ende 2021.
Clarabridge wurde laut 'Crunchbase' 2006 im US-Bundesstaat Virginia gegründet. Die Firma unterhält neben den USA Niederlassungen in London, Amsterdam und Barcelona. Zu den Kunden zählen unter anderem Adobe, Electrolux und Sky.

Loading

Mehr zum Thema

image

Software-Schmiede Magnolia geht an deutschen Investor Genui

Der Basler Anbieter von Content-Management-Systemen hat einen neuen Besitzer gefunden. Mit zusätzlichem Kapital soll das internationale Wachstum von Magnolia angetrieben werden.

publiziert am 10.8.2022
image

Post erwirbt Mehrheit an EPD-Betreiber Axsana

Der Konzern erhofft sich mit dem Zukauf einen Schub für das elektronische Patientendossier und will eine einheitliche Infrastruktur schaffen.

publiziert am 9.8.2022
image

Amazon bietet 1,7 Milliarden für Hersteller von Staubsauger-Robotern

Mit der Übernahme von iRobot setzt der Konzern seine Akquisitionen im Bereich Smart Home fort. Amazon erhält damit auch immer mehr Daten von Privathaushalten.

publiziert am 8.8.2022
image

Mac-Netzteile sind knapp

Je höher die Leistung, desto wahrscheinlicher verspätet sich die Lieferung der Mac-Netzteile.

publiziert am 5.8.2022