SAP World Tour macht Station in Lausanne

19. Mai 2010, 09:51
  • business-software
image

Die neusten Informationen zu SAP-Business Suite, zu Business Objects und zur Plattform NetWeaver stehen im Mittelpunkt der SAP World Tour 2010.

Die neusten Informationen zu SAP-Business Suite, zu Business Objects und zur Plattform NetWeaver stehen im Mittelpunkt der SAP World Tour 2010. Das jährliche Treffen von SAP-Experten, Partnern und Anwendern geht am 1. und 2. Juni im Centre de Congrès Beaulieu in Lausanne über die Bühne. Auf dem Programm stehen diesmal vierzig Vorträge und Präsentationen zu den hauseigenen Lösungen und Services. SAP hat diese Veranstaltung als Plattform zum Austausch innerhalb der Community konzipiert.
Als besonderes Highlight preist SAP das Referat von Jeffrey Word an. Er verantwortet die Produktstrategie von SAP America und widmet sich zum Abschluss des ersten Tages unter dem Titel "The Accelerating Pace of Change: Innovations 2010" den Problemen, die mit dem wachsenden Tempo des technischen Wandels einhergehen. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

Kritik an Oracles neuem Lizenzierungsmodell

Experten warnen davor, dass das neue Abonnement mit einer Abrechnung pro Person zu einem "steilen Anstieg der Kosten für Java" führen könnte.

publiziert am 30.1.2023
image

Aktivistischer Investor steigt mit Milliarden bei Salesforce ein

Beim SaaS-Anbieter könnte es noch turbulenter werden: Die aktivistische Investment­firma Elliott Management beteiligt sich mit mehreren Milliarden Dollar an Salesforce.

publiziert am 25.1.2023
image

Neues Servicenow-Partnerprogramm: "Revolution? Eher Evolution"

Servicenow stellt sein Partnerprogramm umfassend neu auf. Karl-Heinz Toelkes, Partnerverantwortlicher Zentraleuropa, äussert sich zu den Plänen in der Schweiz.

publiziert am 24.1.2023