SAS Schweiz: Plötzlicher Abgang für Wilhelm Petersmann

29. November 2011 um 16:46
  • people & jobs
image

Ralf Ballmann wird Interimschef der Schweizer Niederlassung von SAS.

Ralf Ballmann wird Interimschef der Schweizer Niederlassung von SAS.
Wilhelm Petersmann (Foto), bisher Managing Director von SAS Schweiz, verlässt den Anbieter von Business-Intelligence-Software, wie SAS heute Abend mitteilt. Über die Gründe von Petersmanns plötzlichem Weggang äussert sich SAS nicht.
Petersmann war seit November 2006 Country Manager von SAS in der Schweiz, also ziemlich genau fünf Jahre lang. SAS hatte ihn damals von CSC geholt, wo er als Commercial Director der Schweizer Niederlassung fungierte.
Wolf Lichtenstein, Geschäftsführer von SAS Deutschland und als Vice President verantwortlich für die DACH-Region, lobt Petersmann für seine "gute Arbeit in den vergangenen Jahren". Per sofort übernimmt mit Ralf Ballmann aber ein Interimschef das Ruder bei SAS Schweiz.
Ballmann ist schon seit 1988 bei SAS. Dabei war er hauptsächlich in Deutschland und Österreich tätig. Seit Anfang dieses Jahres arbeitete er jedoch im Schweizer Büro in Wallisellen, als Verantwortlicher für die Koordination der Sales-Aktivitäten zwischen SAS Deutschland und SAS Schweiz in der DACH-Region, die erst dieses Jahr gegründet wurde. Laut Lichtenstein kennt er daher den Schweizer Markt und die hiesige Unternehmenslandschaft sehr gut. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Anzahl IT-Beschäftigte in der Schweiz ist rückläufig

Seit rund einem Jahr geht die Anzahl der Angestellten im IT-Bereich zurück. Das Bundesamt für Statistik erwartet zwar einen Aufschwung, aber gleichzeitig wollen mehr Unternehmen Stellen abbauen.

publiziert am 23.2.2024
image

Calida muss schon wieder neue IT-Leitung suchen

Das Unternehmen schreibt happige Verluste. Auch in der Führungsetage kommt es zu Abgängen, darunter IT-Chefin Hanna Huber.

publiziert am 23.2.2024
image

Abacus baut Stellen in Biel ab

Die Softwareschmiede hat rund 90 Mitarbeitende in der Westschweiz. Dort gibt es jetzt aber einen Stellenabbau, von dem jeder Vierte betroffen ist.

publiziert am 21.2.2024 1
image

Isolutions ernennt einen CISO

Christoph Ratavaara soll Schwachstellen im Unternehmen frühzeitig erkennen.

publiziert am 21.2.2024