Saturn in der Schweiz vor dem Aus?

24. September 2012, 11:30
  • schweiz
  • media markt
image

Media Markt könnte die Filialen "übernehmen", schreibt der 'Blick am Abend'.

Media Markt könnte die Filialen "übernehmen", schreibt der 'Blick am Abend'.
Der 'Blick am Abend' berichtete am vergangenen Freitag, dass der Elektronikhändler Saturn in der Schweiz verschwinden werde. Genau genommen soll das Schwesterunternehmen Media Markt alle Filialen in der Schweiz "übernehmen" und entsprechend umbenennen. Die Pläne seien schon "weit fortgeschritten", berichten laut dem Artikel Mitarbeitende und Geschäftspartner.
Séverine de Rougemont, Sprecherin von Media Saturn Management in Geroldswil, betonte allerdings, es sei noch gar nichts entschieden. Gegenüber inside-channels.ch wollte sie keine Angaben darüber machen, bis wann ein Entscheid getroffen werden soll.
Dass Saturn in der Schweiz seit dem Start vor drei Jahren auf keinen grünen Zweig gekommen ist, ist kein Geheimnis. Die Zwei-Marken-Strategie des deutschen Konzerns sorgte bereits zu Beginn für Wirbel in der Schweizer Chefetage. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Studien zeigen Trägheit bei der Digitalisierung in der Schweiz

Die neuen Technologien werden zwar als Chance verstanden, aber Menschen haben Mühe, beim digitalen Fortschritt mitzuhalten.

publiziert am 4.10.2022
image

Liip übernimmt Digitalagentur Nothing

Sämtliche Mitarbeitenden und die Kundschaft werden von Liip übernommen, aber Nothing-Gründer Bastiaan van Rooden kümmert sich künftig um ein eigenes Projekt.

publiziert am 4.10.2022
image

Iris Kornacker ist neue CEO von Polypoint

Sie hat die Stelle von Thomas Buerdel übernommen, der sich in Zukunft auf die Bereiche Innovation und Angebotsausbau bei der Health-Tech-Firma konzentrieren will.

publiziert am 3.10.2022
image

Microsoft erhöht in der Schweiz Zahl der Mitarbeitenden

100 zusätzliche Angestellte will Schweiz-Chefin Catrin Hinkel im nächsten Jahr einstellen. Gebraucht werden sie vor allem im Cloud-Bereich.

publiziert am 3.10.2022