Saturn ist nicht günstiger als die Konkurrenz

24. September 2009, 09:53
    image

    Eröffnung der ersten Schweizer Filiale in Basel. Comparis.ch: Online ist immer noch günstiger.

    Eröffnung der ersten Schweizer Filiale in Basel. Comparis.ch: Online ist immer noch günstiger.
    Der deutsche Metro-Konzern, zu dem auch Media Markt gehört, hat heute im neuen Einkaufszentrum Stücki in Basel die erste Schweizer Saturn-Filiale eröffnet. Die seit 1994 in der Schweiz präsente Elektronikkette Media Markt erhält somit Konkurrenz aus dem eigenen Haus. Der Metro-Konzern plant bereits, ein Dutzend Saturn-Filialen in der Schweiz zu eröffnen.
    In Deutschland sind Saturn-Läden eher in Städten zu finden, Media Markt in der Agglomeration. In Basel dürfte es die 5000 Quadratmeter grosse Saturn-Filiale nicht einfach haben: Der Elektronik-Markt ist stark umkämpft, Online wird immer wichtiger und die Nummer eins Coop (Interdiscount, Fust) expandiert stark weiter – im Gegensatz zu Media Markt Schweiz. Comparis.ch hat bereits herausgefunden, dass abgesehen von Kampfpreisen bei den Spielkonsolen Saturn nicht günstiger ist als die Haupt-Konkurrenten Media Markt und Interdiscount. Webshops seien immer noch am billigsten.
    Die Tatsache, dass die Elektronik-Branche in der Schweiz hart umkämpft ist und der Markteintritt eines neuen Akteurs nicht einfach werden würde, dürfte den langjährigen Chef von Media-Saturn Schweiz, Guido Renggli, dazu bewogen haben, das Unternehmen zu verlassen des Metro-Konzerns. (mim)
    (Bild: METRO AG)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Cyber-Angriffe: Einer ernst zu nehmende Gefahr erfolgreich begegnen und ihre Auswirkungen begrenzen

    «Sie wurden gehackt und wir sind im Besitz sensibler Daten Ihres Unternehmens. Bei ausbleibender Lösegeldzahlung werden wir die Daten im Darknet zum Verkauf anbieten!»

    image

    E-Voting nimmt die nächste Hürde

    Der Bundesrat hat die Rechtsgrundlagen für den E-Voting-Testbetrieb verabschiedet. Vor 2023 ist aber nicht mit Versuchen zu rechnen, auch die Post hat noch zu tun.

    publiziert am 25.5.2022
    image

    Online-Gesuche für Grenzgänger über Easygov möglich

    Im Rahmen eines Pilotprojekts können Unternehmen aus Zürich und dem Thurgau ihre Gesuche für Grenzgänger-Bewilligungen digital erfassen.

    publiziert am 25.5.2022
    image

    "Die Früherkennung von Bedrohungen wird immer schwieriger"

    Pascal Lamia, Leiter der operativen Cybersicherheit im NCSC, erklärt im Interview, warum die Schweiz für Cyberkriminelle attraktiv ist. Und wie er die Bedrohung des Gesundheitssektors einschätzt.

    Von publiziert am 25.5.2022