Satyam übernimmt SAP-Application-Management bei Ciba

29. Oktober 2007, 17:08
  • cloud
  • sap
  • swisscom
image

Der indische IT-Dienstleister Satyam hat mit Ciba Specialty Chemicals (Ciba Spezialitätenchemie) einen Vertrag für das Application-Management der SAP-Umgebung abgeschlossen.

Der indische IT-Dienstleister Satyam hat mit Ciba Specialty Chemicals (Ciba Spezialitätenchemie) einen Vertrag für das Application-Management der SAP-Umgebung abgeschlossen. Services werden in Basel, Singapur, USA und Indien erbracht. Der Vertrag zwischen Ciba und Satyam hat eine Laufzeit von fünf Jahren. Finanzielle Details sind nicht bekannt.
Wie seit Anfang Oktober bekannt ist aus. SCIS arbeitet seit einiger Zeit mit Satyam in bestimmten Bereichen zusammen. Satyam hat seit 1999 mehr als 640 SAP-Projekte abgewickelt und verfügt nach eigenen Angaben über die "grösste SAP-Erfahrung in Asien". (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Fujitsu spaltet seine Business Group auf

Der japanische IT-Dienstleister teilt seine Global Solutions Business Group in zwei separate Einheiten auf. Damit will Fujitsu schneller auf Bedürfnisse reagieren können.

publiziert am 6.2.2023
image

Swisscom ändert Herausgabepraxis bei E-Mails

Wenn Staatsanwälte von Swisscom die Herausgabe von E-Mails verlangen, sollen Betroffene sich besser wehren können.

publiziert am 6.2.2023
image

SASE: weit verbreitet, aber oft unterschätzt

SASE (Secure Access Service Edge) hat sich während der Pandemie in vielen Firmen bewährt. Sie konnten damit schnell die durch Homeoffice veränderte Netzwerknutzung abfangen. Viele Unternehmen übersehen aber, dass sie damit nur einen Bruchteil der Möglichkeiten nutzen, die SASE bietet.

image

Das Wachstum der Hyperscaler verlangsamt sich

Bei AWS, Azure und Google Cloud ist es jahrelang nur steil bergauf gegangen. Jetzt aber macht sich der Spardruck der Kunden bemerkbar.

publiziert am 3.2.2023