SBB hat einen neuen CIO ernannt

10. Dezember 2020, 13:59
  • sbb
  • management
  • cio
image

Der interimistische CIO ist nun offiziell Nachfolger von Peter Kummer: Jochen Decker.

Jochen Decker heisst der Nachfolger von Peter Kummer als CIO der SBB. Dies meldet das Unternehmen. Der SBB-Verwaltungsrat hat ihn per ersten Januar 2021 auch zum Mitglied der Konzernleitung gewählt.
Decker hatte bereits im Sommer 2020 die interimistische Leitung des Bereichs mit 1200 Informatik-Mitarbeitenden übernommen.
Dies, nachdem Kummer zum Leiter von SBB Infrastruktur ernannt worden war.
Decker ist seit fast 13 Jahren bei der SBB, wie dem Linkedin-Profil zu entnehmen ist. Er startete als Head of Service Design & Sourcing, stieg auf zum Head of IT Operations & Procurement und war von 2015 bis Juli 2020 Head of Digital & Chief Architect sowie Member of the Board SBB IT.
Die Informatik und Digitalisierung ist ein wichtiger Bereich für die SBB und ein komplexer dazu. Doch Decker ist von Haus aus kein "gelernter Informatiker": Vor den Jahren bei der SBB arbeitete der 49-Jährige während 6 Jahren in der Beratung, insbesondere bei Esprit Consulting und Accenture. Er hat laut Mitteilung Biochemie und Betriebswirtschaft an der Universität Regensburg studiert und in molekularer Immunologie doktoriert. 2017 hat Decker am INSEAD die Weiterbildung "Strategy in the age of digital disruption" abgeschlossen.
Die SBB Informatik entwickelt und steuert die Informatik-Leistungen für die ganze SBB und treibt die Digitalisierung des Konzerns voran.

Loading

Mehr zum Thema

image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Neuer DACH-Chef für Transcend Information Trading

Steven Hong wird neuer General Manager beim Anbieter für Speicher- und Industrieprodukte. DACH-Chef George Linardatos geht nach 30 Jahren bei der Gesellschaft in den Ruhestand.

publiziert am 27.9.2022 1
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022