SBB Informatik holt PostFinance-Mann Wassim Badran

28. Januar 2009, 15:25
  • people & jobs
  • sbb
  • postfinance
  • informatik
image

Wassim Badran (Foto) ist per 1.

Wassim Badran (Foto) ist per 1. März 2009 bei der SBB Informatik zum neuen Leiter IT Business Applications ernannt worden. Badran wechselt von PostFinance in Bern zur SBB IT. Seit 2002 hatte der 52-Jährige in verschiedenen Positionen bei PostFinance gearbeitet, zuletzt als Verantwortlicher für den Bereich IT-Zahlungsverkehr. Davor war er beim Zuger Hersteller von Breitbandübertragungs-Software und einstigen Börsenüberflieger "Fantastic Corporation" tätig, wo er als Vice President Engineering für das weltweite operative Management von Softwareentwicklung, Kundenprojekte sowie Kundensupport zuständig war.
Seinen Schwerpunkt wird Badran in erster Linie auf der Weiterführung der Transformation des Bereichs Business Applications legen und dabei das Schwergewicht auf die weitere Professionalisierung im Projektgeschäft und dessen Umsetzung legen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cisco-Topmanager Todd Nightingale übernimmt bei Fastly

Der bisherige Chef des Enterprise-Networking- und Cloud-Business verlässt Cisco. Wer seine Nachfolge antritt, ist noch nicht bekannt.

publiziert am 4.8.2022
image

Kanton Schwyz sucht neue IT-Leitung

Im Zentralschweizer Kanton wird eine Nachfolge für den IT-Amtschef Stefan Heinzer gesucht, der nach über 30 Jahren die Verwaltung verlässt.

publiziert am 4.8.2022
image

Generationenwechsel: Egeli Informatik hat einen neuen Chef

Eliane Egeli hat die Führung des Familienunternehmens an Sohn Martin übergeben, bleibt aber weiter Mitglied der Geschäftsleitung.

publiziert am 4.8.2022
image

Bern ist weltweit der beste Ort für Tech-Karrieren – noch vor Zürich

In einem neuen City-Ranking der globalen Hotspots für ICT-Jobs liegen die beiden Schweizer Städte an der Spitze. In Zürich lässt sich nur knapp weniger verdienen als in San Francisco.

publiziert am 3.8.2022