Schnelleres Internet bei GGA Maur

27. Juli 2011, 05:00
  • channel
image

Der regionale Kabel-TV-Anbieter und Alternativ-ISP GGA Maur erhöht die Geschwindigkeiten der Internet-Angebote ab 1.

Der regionale Kabel-TV-Anbieter und Alternativ-ISP GGA Maur erhöht die Geschwindigkeiten der Internet-Angebote ab 1. August. Die Downloadgeschwindigkeit werde bei den Entry- und Start-Abonnementen auf 1000 respektive 2000 kbit/s verdoppelt, beim Basic-Abonnement sollen die Kunden neu um 140 Prozent schneller mit neu 12'000 kbit/s surfen. Das Power-Abo schliesslich wird um 25 Prozent hochgeschraubt und der Download beträgt neu 25'000 kbit/s. Auch das Heraufladen von Dateien werde deutlich schneller, nämlich je nach Abo zwischen 400 Prozent und 150 Prozent. (pk)

Loading

Mehr zum Thema

image

Kaufangebot für Toshiba steht

Ein Konsortium um den Finanzinvestor Japan Industrial Partners bietet 15,2 Milliarden Dollar für den Konzern.

publiziert am 9.2.2023
image

Wie erwartet: Swisscom verdiente 2022 leicht weniger

Während Swisscom im Jahr 2022 unter dem Strich weniger verdient hat, legte der Konzern im Lösungsgeschäft mit Cloud- und Security-Dienstleistungen zu.

publiziert am 9.2.2023
image

HP Schweiz: "Poly öffnet uns neue Möglichkeiten"

Die Poly-Integration sei eines der Highlights in seiner neuen Rolle gewesen, sagte Schweiz-Chef Peter Zanoni vor Medien. Gemeinsam mit Channel-Chef Christian Rizzo lieferte er einen Einblick in die HP-Pläne.

publiziert am 8.2.2023
image

Der Security-Branche geht es gut

Während die Umsätze bei den grossen Tech-Konzernen einbrechen, haben die Security-Anbieter Tenable und Fortinet kräftig zugelegt.

publiziert am 8.2.2023