Schöneres Zattoo für VDSL-Kunden von Swisscom

4. Juni 2008, 09:59
  • telco
  • swisscom
image

Swisscom-Kunden, die mit dem schnellen VDSL surfen, können ab sofort das Gratis-Internet-Fernsehen Zattoo in besserer Qualität schauen.

Swisscom-Kunden, die mit dem schnellen VDSL surfen, können ab sofort das Gratis-Internet-Fernsehen Zattoo in besserer Qualität schauen. 20 der über 70 Sender sind jetzt in HiQ (wie Zattoo es nennt) verfügbar.
Was ist daran neu? Wer eine grössere Bandbreite hat, kann in der Regel auch von IP-TV in höherer Auflösung profitieren. Gemäss Swisscom wurde das jetzige Angebot "speziell aufbereitet". Zusatzkosten für Kunden gibt es keine. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

268 Millionen IPv4-Adressen sind verschwunden

Ein Forscher bezichtigt Adobe, Amazon und Verizon der unrechtmässigen Verwendung von reservierten IPv4-Adressen. Dadurch werden diese praktisch unbrauchbar.

publiziert am 20.9.2022
image

Huawei Schweiz ehrt seine "Partner des Jahres 2022"

Der chinesische Technologiekonzern betont bei der Award-Vergabe 2022 "bedeutende Projekte" der öffentlichen Hand.

publiziert am 20.9.2022
image

EPD-Betreiber Axsana wechselt Technikprovider

Nach der Beteiligung der Schweizer Post an Axsana wechselt die Stammgemeinschaft Ende Monat von Swisscom zur Post. Der Telco zieht sich aus dem EPD-Geschäft zurück.

publiziert am 15.9.2022 6
image

TV-Anbieter wälzen Replay-Kosten auf Kundschaft ab

Die Branche entscheidet sich praktisch geschlossen für die Abwälzung der Kosten bei der Umgehung der Zwangswerbung. Nur Zattoo schert aus.

aktualisiert am 16.9.2022