Schon wieder: Amazon EC2 fällt aus

9. August 2011, 11:24
  • cloud
  • amazon
image

Ein neuer Ausfall in einem Cloud-Rechenzentrum von Amazon - diesmal in den USA - stoppt Netflix, Foursquare und viele andere Dienste.

Ein neuer Ausfall in einem Cloud-Rechenzentrum von Amazon - diesmal in den USA - stoppt Netflix, Foursquare und viele andere Dienste.
Twitterin Susan Potter schreibt: "Kreiere eine Verfügbarkeits-Rating-Agentur mit meinen Initialen (S & P) und stufe Amazon EC2-East auf AA (almost available) herunter." In der Tat: Amazon hat grösste Probleme mit seinen Cloud-Infrastrukturen. Am Sonntag legte ein Blitzschlag einen Teil eines Amazon-Rechenzentrums in Dublin lahm und heute Morgen um halb fünf funktionierte nun ein Rechenzentrum in North Virginia nicht.
Kurzer Ausfall mit grossen Folgen
Amazon meldete um 7.39 (US-Westküstenzeit): "We are investigation connectivity issues for EC2 in the US-EAST-1 region", bestätigte die Probleme kurz danach und gab dann um 8.03 Entwarnung: "Full connectivity has been restored".
Der Ausfall war gravierend, denn in eben diesem Rechenzentrentrum betreiben grosse Web-2.0-Player wie Netflix, Foursquare oder Instagram ihre Dienste für Millionen von Usern. Zudem hat die Nichterreichbarkeit des Rechenzentrums für viele User in Nordamerika das Web überhaupt nicht oder nur schlecht benutzbar gemacht, wie ' TechCrunch' vor etwa neun Stunden berichtete.
Schon im April erschütterte ein Ausfall beim Cloud-Pionier Amazon den Glauben in die Zuverlässigkeit des vielgehypten Cloud Computing, bei dem sich User zentrale Infrastrukturen teilen und ihnen dynamisch Ressourcen (Speicher, Bandbreite, Rechenkapazität) zugeteilt werden. Im April verlor Amazon sogar einen (geringen) Teil der gespeicherten Daten. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Das Wachstum der Hyperscaler verlangsamt sich

Bei AWS, Azure und Google Cloud ist es jahrelang nur steil bergauf gegangen. Jetzt aber macht sich der Spardruck der Kunden bemerkbar.

publiziert am 3.2.2023
image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023
image

Cloud-Provider doppeln bei Microsoft-Kritik nach

Der US-Konzern beschränke mit seinen Lizenzbestimmungen den Wettbewerb, kritisiert die Vereinigung CISPE. Eine von ihr in Auftrag gegebene Studie soll dies jetzt belegen.

publiziert am 1.2.2023
image

AWS und Elca bündeln ihre Kräfte

Der Schweizer IT-Dienstleister glaubt an eine steigende Cloud-Akzeptanz und baut sein AWS-Know-how und Angebot aus.

publiziert am 1.2.2023 1