Schon wieder Probleme mit Windows-10-Update

12. Oktober 2018, 09:37
  • technologien
  • breach
  • microsoft
image

Erst kürzlich sorgte das neue Windows-10-Update (Version 1809) bei Anwendern für Datenverlust berichtet.

Betroffen waren vor allem HP-User, es scheint sich um ein Problem mit einem inkompatiblen Treiber zu handeln. Laut einem Microsoft-Mitarbeiter tritt der Fehler aber auch auf Dell-Geräten und jenen von weiteren Herstellern auf.
Der Blog 'Windows United' hat eine Lösung für das Problem publiziert. (ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

Hunderte Software-Entwickler sollen ChatGPT trainieren

Wird einfaches Codeschreiben bald obsolet? OpenAI und Microsoft möchten ChatGPT beibringen, beim Schreiben von Code wie ein Mensch vorzugehen.

publiziert am 31.1.2023
image

Hausmitteilung: 1 Jahr nach unserem Relaunch

Wir gingen heute vor einem Jahr mit der neuen Website live. Was ist in dieser Zeit geschehen?

publiziert am 31.1.2023 1
image

US-Flugchaos: Flugaufsicht ändert Umgang mit IT

Nach der Computerpanne im US-amerikanischen Flugverkehr nimmt die Flugaufsichtsbehörde FAA nun Änderungen an der Datenbank vor.

publiziert am 31.1.2023