Schwarzgurt für EntwicklerInnen

24. April 2007, 14:06
  • technologien
  • java
image

Die europäische Java-Entwicklerkonferenz Jazoon (24.

Die europäische Java-Entwicklerkonferenz Jazoon (24. bis 28. Juni in Zürich) hat nun das Programm der Tutorials (Seminare) veröffentlicht. An den Jazoon-Tutorials halten Experten interaktive Seminare zu Themen, die man im Alltag oft antrifft. So gibt es Tutorials zur "Kunst des Micro-Benchmarkings" in Java, zum Testen von Webapplikationen mit Open-Source-Tools, zur Entwicklung von Multi-Player-Spielen mit Java oder zur Anpassung von OpenOffice mit Java. Hier gibt es das komplette Programm der Jazoon-Tutorials.
Schwarzer Gurt für Programmierer
Wer's gerne sportlich hat, kann sich an einem der täglichen Wettbewerbe mit anderen im Cup-Modus messen. Die Tagessieger sollen dann ausgezeichnet und gefeiert werden (mit einer Tasse Kaffee?). Organisiert werden die Wettbewerbe von der Lern- und Zertifizierungs-Gemeinde JavaBlackBelt.
Günstiger an die Jazoon mit inside-it.ch
Die Jazoon ist eine hochkarätige Veranstaltung an der Wissen und Können - nicht Marketing - vermittelt werden. Entsprechend ist die Teilnahme auch nicht ganz günstig. Ein 5-Tages-Pass (übertragbar) für die Jazoon kostet 1'995 Franken.
Nicht aber für unsere Leserinnen und Leser: Mailen Sie an an diese E-Mail-Adresse. Sie erhalten dann einen Voucher, mit dem Sie den 5-Tage-Pass für 1'598 Franken respektive 999 Euro erhalten. Bares Geld! (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weltweite M365-Störung – alle wichtigen Dienste stundenlang offline

Betroffen waren unter anderem Azure, Teams, Exchange, Outlook und Sharepoint. Weltweit waren die Dienste für einen halben Tag offline.

publiziert am 25.1.2023 8
image

Microsoft investiert weitere Milliarden in OpenAI

Der Tech-Gigant unterstützt die Entwickler von ChatGPT mit 10 Milliarden Dollar und beerdigt gleichzeitig den hauseigenen VR-Bereich.

publiziert am 24.1.2023
image

Postfinance beteiligt sich an Zürcher Startup

Properti hat in einer Finanzierungsrunde weitere 3 Millionen Franken eingesackt. Unter den Investoren tummelt sich neu auch Postfinance.

publiziert am 24.1.2023
image

Neuenburg tritt der Swiss Blockchain Federation bei

Trotz der derzeit herrschenden Krise soll die Schweiz mit der Mitgliedschaft des Kantons als international anerkannter Blockchain-Standort gestärkt werden.

publiziert am 23.1.2023