Schweizer Aussteller an der CeBIT: Händeschütteln mit Doris Leuthard

15. März 2007, 13:27
  • channel
  • schweiz
  • ict
image

Einige der Schweizer Aussteller an der CeBIT in Hannover dürfen sich dieses Jahr auf bundesrätlichen Besuch gefasst machen: Doris Leuthard, Vorsteherin des Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartements, will am kommenden Montag den "Swiss Pavillion", den Kompetenzpark Schweiz und den Stand der SIPPO

Einige der Schweizer Aussteller an der CeBIT in Hannover dürfen sich dieses Jahr auf bundesrätlichen Besuch gefasst machen: Doris Leuthard, Vorsteherin des Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartements, will am kommenden Montag den "Swiss Pavillion", den Kompetenzpark Schweiz und den Stand der SIPPO (Swiss Import Promotion Programme) besuchen. Dadurch, so das EVD, möchte sie sich einen Überblick über die neusten Innovationen der Schweizer Aussteller verschaffen.
Schon zuvor wird sich Leuthard mit dem niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Walter Hirche, sowie mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik der Schweiz und Deutschlands treffen und an einer Diskussion mit Messeteilnehmern zum Thema "Gesamtwirtschaftliche Bedeutung und Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien" teilnehmen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Vertragsauflösung in UK: Bei Atos könnten viele Stellen wegfallen

Ein auf potenziell 18 Jahre angelegter Vertrag zwischen der britischen Pensionskasse und dem IT-Dienstleister wurde nach 2 Jahren aufgelöst. Medien gehen von 1000 Stellen aus, die gefährdet sind.

publiziert am 3.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

Rapid7 prüft offenbar einen Verkauf

Der Security-Anbieter erwägt laut Medienberichten Optionen für einen Verkauf. Dabei soll auch eine Übernahme durch Private-Equity-Investoren infrage kommen.

publiziert am 2.2.2023