Schweizer Dropbox-Alternative SpeicherBox baut aus

27. Oktober 2014, 14:01
  • reseller
  • equinix
image

Der Schweizer Cloud-Storage-Dienst SpeicherBox ist zufrieden.

Der Schweizer Cloud-Storage-Dienst SpeicherBox ist zufrieden. Ein Jahr nach der Gründung sei man bereits profitabel. Zudem bietet die Dropbox-Alternative neue Programme für Partner und Reseller an. Mit dem "Reseller-Grundpaket" kann ein Unternehmen den SpeicherBox-Speicherplatz wiederverkaufen. "Die Abrechnung erfolgt über den tatsächlich belegten Speicherplatz und die Anzahl verwendeter Benutzerlizenzen, sozusagen Speicher-as-a-Service", erklärt SpeicherBox-Chef Jürg Seiler gegenüber inside-it.ch. Zudem verspricht das Unternehmen den Kunden nun mehr Speicherplatz.
Vor allem freut sich Seiler über die zahlreichen Neukunden. Die genau Anzahl will er aber nicht verraten. "Wir werden bald ausbauen, dann werden sie mehr erfahren," hält er sich verschwiegen. Es könne aber noch bis Frühling dauern, bis die Verträge unterschrieben seien.
Gegründet wurde das Startup aus Zofingen vor über einem Jahr in der ehemaligen Blumenbörse. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Equinix hat wieder ausgebaut

Das ZH4 von Equinix hat weitere 850 Quadratmeter Fläche erhalten.

publiziert am 15.9.2022
image

Schweizer deutlich zurückhaltender bei Cloud-Investitionen

Der RZ-Spezialist Equinix hat IT-Entscheider nach ihren Expansionsplänen befragt. Die Schweizer sind klar weniger optimistisch als ihre Kollegen in anderen Regionen.

publiziert am 7.7.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Equinix baut in Oberengstringen weiter aus

Das Rechenzentrum von Equinix wird im nächsten Ausbauschritt um rund 700 Quadratmeter und rund 240 Cabinets erweitert.

publiziert am 3.5.2022