Schweizer Geschäftsleute lieben Smartphones und Tablets

28. Februar 2012, 16:23
  • smartphone
  • tablet
  • accenture
image

Laut der Studie "Accenture Mobile Web Watch 2012" hat sich das mobile Internet in der Schweizer Geschäftswelt etabliert.

Laut der Studie "Accenture Mobile Web Watch 2012" hat sich das mobile Internet in der Schweizer Geschäftswelt etabliert. Gemäss der unter 350 Schweizer Berufstätigen durchgeführten Befragung ist das Smartphone für viele Menschen ein mobiler Arbeitsplatz.
33 Prozent der befragten Arbeiter, Angestellten und Selbständigen nutzen im Beruf ein internetfähiges Handy (in allen untersuchten Ländern: 25%), sieben Prozent einen Tablet-PC (in allen untersuchten Ländern: 9%). Wenig überraschend ist die Erkenntnis, dass es inzwischen einen Markt für Business Apps gibt. 55 Prozent der Befragten aller untersuchten Länder laden sich kleine Programme für berufliche Zwecke auf ihr Smartphone (Tablet: 56%). In der Schweiz sind es 56 Prozent (Tablet: 38%).
Besonders beliebt unter Schweizer Geschäftsleuten sind sogenannte Informations-Apps, etwa für Nachrichten. An dieser Stelle deshalb ein kleiner Hinweis, liebe Manager und Managerinnen: Auch inside-it.ch hat eine iPhone App.
Laut der Studie von Accenture sind in der Schweiz Geräte von Apple unter den beruflichen Nutzern weit verbreiteter als in anderen Ländern: 46 Prozent der Befragten nutzen hier ein iPhone oder ein iPad. Es folgt Samsung mit 15 Prozent, Nokia mit 14 Prozent und RIM mit 9 Prozent.
Eine Mehrheit von zwei Dritteln der befragten Berufstätigen der Schweiz haben Sicherheitsbedenken, wenn sie mobil surfen. 32 Prozent dieser User sorgen sich insbesondere beim Downloaden und Benutzen von Apps um die Sicherheit ihrer Daten und ihres Gerätes. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Accenture: "Sovereign Cloud ist ein heisses Thema"

Oracle hat eine souveräne Cloud-Region für EU-Kunden und eine Art private Public Cloud angekündigt. Wir haben mit Oracle-Partner Accenture über den hiesigen Markt gesprochen.

publiziert am 25.11.2022
image

So wenig Smartphone-Verkäufe wie zuletzt 2014

Ohne die guten Zahlen von Apple sähe die Bilanz noch katastrophaler aus.

publiziert am 28.10.2022 1
image

KI-Einsatz "noch in den Kinderschuhen"

Das sagt Accenture aufgrund einer Studie – und Accenture hat wohl recht. Beziehungsweise die KI von Accenture.

publiziert am 14.6.2022
image

Das WEF will ins Metaverse

Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums (WEF), hat ein globales Dorf für die Zusammenarbeit in der digitalen Parallelwelt angekündigt.

publiziert am 23.5.2022