Schweizer Informatik-Pionier Niklaus Wirth wird 80

14. Februar 2014, 16:37
image

Niklaus Wirth feiert morgen Samstag seinen achtzigsten Geburtstag.

Niklaus Wirth feiert morgen Samstag seinen achtzigsten Geburtstag. Wirth ist einer jener Schweizer, die im vergangenen Jahrhundert die frühe Geschichte der Informatik geprägt haben. Wie die meisten von ihnen bleibt sein Name verbunden mit bedeutenden Errungenschaften, jedoch nicht mit kommerziellen Erfolgen. Geschäfte zu machen, war seine Sache nicht, sagt Wirth.
Wirth ist vor allem als Entwickler der Programmiersprache "Pascal" weltberühmt. Eine ganze Generation von Informatikern hat damit das Programmieren erlernt. Insgesamt über drei Jahrzehnte lang entwickelte Wirth an der ETH Zürich neue Programmiersprachen, baute die ersten Personal Computer der Schweiz, bildete eine erste Generation von Schweizer Informatikern aus und schrieb mehrere weltweit übersetzte Standardwerke.
Auch nach seiner Pensionierung vor 14 Jahren hörte Wirth nicht auf, weiter zu forschen - in der Werkstatt seines Einfamilienhauses auf der Forch. Die vergangenen zweieinhalb Jahre habe Wirth hier praktisch täglich an einer Neufassung von "Oberon" gearbeitet, seiner 1988 zusammen mit dem PC "Ceres" entwickelten Programmiersprache, berichtet die ETH. Die aktuellen Entwicklungen in der Informatik beurteilt er kritisch: Keine einzige in den vergangenen 20 Jahren entwickelte Programmiersprache habe ihn überzeugt. Zu gross und zu komplex seien sie, ohne Expertenwissen meist unverständlich. Ein Smartphone benutze er übrigens nicht: "Ich wüsste nicht wofür, zudem ist mir die Bedienung zu kompliziert." (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wegen Whatsapp: Bank wälzt Millionen-Busse auf Angestellte ab

Finanzregulatoren hatten mehreren Banken wegen der Nutzung von Whatsapp hohe Bussen auferlegt. Morgan Stanley reicht diese nun an Mitarbeitende weiter.

publiziert am 27.1.2023
image

Crypto Valley: Sehr gute Miene zum sehr bösen Spiel

Die Investoren-Vereinigung CV VC befindet im neusten "Top 50"-Report: Der Laden brummt, die Zukunft strahlt. Sie hat dafür einige Fantasie walten lassen.

publiziert am 27.1.2023
image

Podcast: Wie fair und objektiv ist künstliche Intelligenz?

Der Bundesrat will, dass KI Behörden effizienter macht. Warum das zu einem Problem werden kann, diskutieren wir in dieser Podcast-Folge.

publiziert am 27.1.2023
image

PUK soll Zürcher Datenskandal durchleuchten

Datenträger der Justizdirektion landeten im Sex- und Drogenmilieu. Jetzt soll eine Parlamentarische Unter­suchungs­kommission zum Vorfall eingesetzt werden.

publiziert am 26.1.2023