Schweizer IT-Branche stabil

23. Oktober 2006, 13:46
  • channel
  • it-branche
image

Die Branchenzeitschrift 'IT Reseller' wertet quartalsweise die Zahl der Neugründungen und Konkurse in der IT-Branche aus und erstellt daraus einen Index.

Die Branchenzeitschrift 'IT Reseller' wertet quartalsweise die Zahl der Neugründungen und Konkurse in der IT-Branche aus und erstellt daraus einen Index. Der 'Neugründungs-Index' liegt auf einem Stand von 102 - es gibt heute also etwa gleich viel Neugründungen im Umfeld der IT-Branche wie Anfang 2000 (Stand 100).
Der 'Konkursindex' liegt für das dritte Quartal 06 bei 84 Punkten, etwas weniger als im zweiten Quartal 06 (94). Seit dem zweiten Quartal 2005 bewegt sich die Zahl der Konkurse wie auch der Firmengründungen in der helvetischen IT-Industrie in einem relativ engen Band. Die neugegründeten Firmen sind übrigens durchschnittlich mit einem Kapital von 71'000 Franken ausgestattet.
Die Zahlen von 'IT Reseller' berufen auf Daten des Wirtschaftsauskunftsdienstes Dun & Bradstreet. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023
image

Mitel will Unify-Business von Atos kaufen

Der Kommunikationsspezialist will den Bereich Unified Communications & Collaboration von Atos übernehmen. 3000 Mitarbeitende könnten ihren Arbeitgeber wechseln.

publiziert am 25.1.2023
image

Neues Servicenow-Partnerprogramm: "Revolution? Eher Evolution"

Servicenow stellt sein Partnerprogramm umfassend neu auf. Karl-Heinz Toelkes, Partnerverantwortlicher Zentraleuropa, äussert sich zu den Plänen in der Schweiz.

publiziert am 24.1.2023
image

Boll geht nach Österreich

Die erste Chefin von Boll Austria ist Irene Marx, die von Proofpoint zum Security-Disti stösst.

publiziert am 24.1.2023