Schweizer leitet neu Sales von Storage-Startup weltweit

26. April 2017, 14:30
  • people & jobs
  • storage
  • schweiz
  • channel
  • emea
image

Christof Zihlmann übernimmt beim US-Startup CloudByte den Posten des Vice President Worldwide Sales, dies teilt der Hersteller von Software-Defined-Storage-Lösungen mit.

Christof Zihlmann übernimmt beim US-Startup CloudByte den Posten des Vice President Worldwide Sales, dies teilt der Hersteller von Software-Defined-Storage-Lösungen mit. Der Schweizer Storage-Mann führt die globale Sales-Organisation und soll den Channel mit Fokus auf den EMEA- und den deutschsprachigen Raum aufbauen.
Zihlmann ist kein Unbekannter, er ist seit Jahren im IT-Bereich tätig: So leitete er den Bereich Storage Solutions bei redIT, war Vertriebschef Schweiz und Österreich bei Hewlett-Packard für ILM-Lösungen sowie bei Data Domain bis zur Übernahme durch EMC. Dies ebenfalls als Vertriebschef für die Schweiz und Österreich.
2010 hat Zihlmann zudem den Hünenberger Storage-Spezialisten Q5 gegründet. Er werde auch weiterhin als dessen CEO arbeiten, so die Mitteilung.
CloudByte wurde 2011 von Enterprise-Storage-Entwicklern gegründet, hat den Hauptsitz im kalifornischen San José und laut LinkedIn irgendwas zwischen 51 und 200 Mitarbeiter. Das Kernprodukt heisst ElastiStor und konkurriert unter anderem mit Netapp. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023