Schweizer lieben Shopping im Internet

16. März 2012 um 14:16
  • e-commerce
  • schweiz
  • technologien
image

E-Commerce boomt, und zwar nicht erst seit gestern.

E-Commerce boomt, und zwar nicht erst seit gestern. Einen weiteren Beleg dafür liefert heute der Verband des Schweizerischen Versandhandels (VSV). Dieser hat auf der Swiss Online Marketing in Zürich die aktuellsten Zahlen für den Schweizer Online- und Versandhandel vorgestellt. Ein in Zusammenarbeit mit GfK erstellter Bericht zeigt, dass der Schweizer Online- und Versandhandel letztes Jahr um vier Prozent zulegen konnte. Der Gesamtumsatz belief sich im vergangenen Jahr auf 5,3 Milliarden Franken.
Patrick Kessler vom VSV betont in einer Mitteilung, dass der Handel sich vermehrt Richtung Online verlagert. Ausserdem komme der gestiegene Bedarf nach Elektronik dem Online-Handel zugute.
Tatsächlich waren imt je einer Milliarde Franken Umsatz Heimelektronik - und Textilien - die meistbestellten Produktkategorien. Rückläufig war hingegen der Online-Handel mit Büchern, CDs und DVDs in der Schweiz. Der VSV vermutet, dass der starke Schweizer Franken viele Kunden dazu verleitet hat, zu niedrigen Preisen im Ausland zu bestellen. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Microsoft experimentiert mit Werbung fürs Win-11-Startmenü

Microsoft testet die Idee gegenwärtig in einem neuen Build für seinen Windows-Beta-Channel.

publiziert am 16.4.2024
image

Mozilla kritisiert Online­platt­formen wegen mangelnder Transparenz

Die EU hat Facebook, X oder Snapchat besondere Transparenz­pflichten bei Werbung auferlegt. Einem Mozilla-Bericht zufolge sind deren Tools aber ungenügend.

publiziert am 16.4.2024
image

Microsoft erhöht die Preise für Dynamics deutlich

Um 10 bis 15% steigen die Kosten für einzelne Microsoft-Dynamics-Module. Die neuen Preise gelten ab Oktober.

publiziert am 15.4.2024
image

Google stellt kosten­pflichtigen Browser für Unter­nehmen vor

Für Chrome Enterprise Premium verlangt der Tech-Konzern 6 Dollar pro Monat und bietet dafür zusätzliche Security- und Management-Funktionen.

publiziert am 12.4.2024