Schweizer PC-Markt: Einsam auf weiter Flur

29. April 2016, 09:34
  • international
  • geschäftszahlen
  • schweiz
image

Während der PC-Markt europaweit desaströse Umsatzeinbussen verzeichnet, ist die Laune in der Schweiz gut.

Während der PC-Markt europaweit desaströse Umsatzeinbussen verzeichnet, ist die Laune in der Schweiz gut. Im Vergleich zum Vorjahresquartal ist der PC-Umsatz hierzulande um satte 7,8 Prozent gewachsen, während die europäischen Märkte von Spanien bis Schweden einen Umsatzrückgang von bis zu 16,2 Prozent verarbeiten müssen. Im Schnitt schrumpfte der Umsatz Europas grösster Distributoren um 9 Prozent, berichtet Marktanalyst Context. Dabei litt der Laptop-Verkauf stärker als derjenige der Desktops.
Gleichzeitig sind die Preise gestiegen. Gründe sind die steigenden Verkaufszahlen von Windows 10 und die Branchenbemühungen, die vom schwächelnden Euro bedrohten Margen über Preissteigerungen zu retten. Um 8 Prozent sind die Preise im Vergleich zum ersten Quartal 2015 gestiegen. In der Schweiz zogen die Preise um 3,3 Prozent an. Waren es im ersten Quartal 2015 im Schnitt noch 792 Franken, sind es nun 818 Franken. (mik)

Loading

Mehr zum Thema

image

Bazl übernimmt EU-Drohnenregeln

Mit den neuen Drohnen-Regeln will der Bund unter anderem die Privatsphäre der Bevölkerung schützen. Insbesondere im Kanton Zürich wartete man schon lange auf verbindliche Regeln.

publiziert am 25.11.2022
image

Meteoschweiz braucht viel Data-Know-how

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie will seine IT-Architektur umstellen und sucht dafür externe IT-Fachleute.

publiziert am 25.11.2022
image

Privatkunden bleiben wichtigstes Segment bei Salt

Salt ist in den ersten 9 Monaten weiter gewachsen und hat auch den Betriebsgewinn gesteigert. Bei den Firmenkunden sieht der Telco Potenzial.

publiziert am 25.11.2022
image

Überwachung: Bundesrat lehnt Motion gegen Chat­kontrolle ab

Eine Motion verlangt, Bewohnerinnen und Bewohner der Schweiz vor Massenüberwachung zu schützen. Die Sorge findet beim Bundesrat aber wenig Gehör.

publiziert am 24.11.2022 2