Schweizer Post pusht Incamail in Deutschland

16. September 2014, 08:39
image

Mit ihrem Mail-Verschlüsselungs-Service Incamail will die Schweizer Post das Deutschland-Geschäft in gezielt adressierten Teilmärkten weiter vorantreiben.

Mit ihrem Mail-Verschlüsselungs-Service Incamail will die Schweizer Post das Deutschland-Geschäft in gezielt adressierten Teilmärkten weiter vorantreiben. Seit rund zwei Jahren ist Incamail als Vertraulichkeit garantierender Dienst zur Übermittlung von Dokumenten schon bei der Deutschen Bahn für die Lohn- und Gehaltsabrechnungen im Einsatz. Für die weitere Marktentwicklung hat die Schweizer Post den einstigen De-Mail-Verantwortlichen der Deutschen Telekom, Frank Wermeyer, in die Schweiz geholt, erklärt Pressesprecherin Nathalie Dérobert Fellay gegenüber inside-it.ch.
Wermeyer werde aus der Schweiz heraus die Marktentwicklung in Deutschland pushen. Er werde sich hauptsächlich auf "kleine Teilmärkte" im Personal- und Finanzsektor fokussieren, so Dérobert Fellay weiter. In Deutschland sieht man Incamail wegen des günstigen Preises und der einfachen Handhabung als Konkurrenz zu den Lösungen von Platzhirschen wie den ePostbrief der Deutschen Post und De-Mail, das unter anderem von der Deutschen Telekom angeboten wird.
Während sich die Schweizer Post mit der Entwicklung von Incamail als Standardlösung bereits im letzten Jahr, dass die Vorbedingungen für die Anpassung von Incamail an die Branchenbedürfnisse zu hoch seien. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Ransomware-Banden kaufen Erstzugänge extern ein

Für nur gerade 10 Dollar können sich Cyberkriminelle auf Darkweb-Flohmärkten Zugänge zu Systemen kaufen. Damit können sie dann Schlimmes anrichten.

publiziert am 29.9.2022
image

Schweiz: Wettbewerbsfähigkeit top, E-Government flop

In der aktuellen IMD-Studie steigt die Schweiz in Sachen digitale Wettbewerbsfähigkeit in die Top 5 auf. Dahingegen schwächelt sie im Bereich E-Government.

publiziert am 29.9.2022
image

Googles Suchfunktion erhält neue Features

Die visuelle Suche wurde verbessert und es gibt neu einen Suchoperator, mit dem sich Ergebnisse aus der unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen.

publiziert am 29.9.2022