Schweizer (Reader's Digest-Leser) vetrauen Dell, Bluewin, Swisscom und Nokia

10. März 2008, 12:11
  • channel
  • schweiz
image

Das Magazin "Reader's Digest" führt seit acht Jahren jährlich in 16 Ländern Europas eine Studie zu den Marken durch, denen die Konsumenten am meisten Vertrauen schenken.

Das Magazin "Reader's Digest" führt seit acht Jahren jährlich in 16 Ländern Europas eine Studie zu den Marken durch, denen die Konsumenten am meisten Vertrauen schenken. Zu den Gewinnern in der Schweiz gehören in diesem Jahr aus dem IT- und Telekommunikationsbereich Dell (Kategorie PCs), Nokia (Handys), Swisscom (Mobilfunkanbieter) und Bluewin (ISPs).
Dies sind genau die gleichen Gewinner, wie schon in den letzten fünf Jahren.
Die Studie ist allerdings nicht unbedingt repräsentativ: Die potentiellen Teilnehmer werden aus der Datenbank der Reader's Digest-Leser in der Region ausgelost. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Atos lehnt Übernahmeangebot des Konkurrenten Onepoint ab

Der kriselnde Konzern sollte für seine Cybersecurity-Sparte 4,2 Milliarden Euro erhalten. "Nicht im Interesse der Stakeholder", sagt der Verwaltungsrat.

publiziert am 30.9.2022
image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

Regierung will Millionen für Digitale Transformation von Basel-Land ausgeben

Für die digitale Verwaltung und den Aufbau eines Governance-Modells sollen 21 Millionen aufgewendet werden. Es gebe dazu keine Alternative, so der Regierungsrat.

publiziert am 29.9.2022
image

Schweiz: Wettbewerbsfähigkeit top, E-Government flop

In der aktuellen IMD-Studie steigt die Schweiz in Sachen digitale Wettbewerbsfähigkeit in die Top 5 auf. Dahingegen schwächelt sie im Bereich E-Government.

publiziert am 29.9.2022