Schweizer Software bringt Widgets auf Billig-Handies

14. September 2009, 14:03
  • technologien
  • software
image

Die Dübendorfer Myriad Group (bis März 2009 Esmertec) hat mit der AJAX-basierten Software "Myriad Dynamic Homescreen" eine Applikation für Handys vorgestellt, die insbesondere auf Billig-Handies die Nutzung von sogenannten Widgets ermöglichen soll.

Die Dübendorfer Myriad Group (bis März 2009 Esmertec) hat mit der AJAX-basierten Software "Myriad Dynamic Homescreen" eine Applikation für Handys vorgestellt, die insbesondere auf Billig-Handies die Nutzung von sogenannten Widgets ermöglichen soll. Widgets sind eine Art Plugins, die nicht als eigenständige Anwendungen betrieben, sondern in die Benutzeroberfläche eingebunden werden. Widgets seien durch die einfache Handhabung ideal für Kunden mit geringer oder fehlender Internet-Erfahrung, heisst es in einer Mitteilung. Die Software soll sogar auf den günstigsten Handys die beispielsweise in Indien, Afrika und Lateinamerika ab 10 Dollar zu haben sind, funktionieren. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Whatsapp putzt sich für Unternehmen heraus

Whatsapp entwickelt seine API weiter und will es Unternehmen leichter machen, den Dienst zu nutzen.

publiziert am 20.5.2022
image

Podcast: Kostenpflichtiges Replay-TV ist wie lineares Fernsehen

In dieser Ausgabe von "Die IT-Woche" sagen wir, warum kostenpflichtiges Replay-TV falsch ist. Zudem erklären wir den gemeinsamen Tarif G12 und was dahintersteckt.

publiziert am 20.5.2022
image

UBS baut ihr digitales Angebot aus

Mit der rein digitalen Sortimentslinie Key4 will die Grossbank vor allem Neukunden gewinnen. Man fahre aber keine Neobanken-Strategie.

publiziert am 19.5.2022
image

Microsoft zieht Windows 10 nach und nach den Stecker

Für gewisse nicht aktualisierte Versionen wird es bald keine Security-Updates mehr geben. Das Gleiche gilt für Windows-Server ab August. Weitere Produkte folgen bald.

publiziert am 18.5.2022