search.ch holt Medienveteran in den VR

24. Juni 2011, 12:21
  • tamedia
  • verwaltungsrat
image

search.

search.ch zieht von Immensee nach Zug um. Die neuen Büroräume trügen dem Wachstum der unterdessen 30-köpfigen Firma Rechnung, heisst es in einer Mitteilung von heute.
Gleichzeitig meldet die Schweizer Suchmaschine, dass Robert Schmidli per 1.Juli neu in den Verwaltungsrat eintritt. Schmidli ist ehemaliger CEO bei Publicitas und bei der LTV Gelbe Seiten und war zuvor bei Xerox und Bertelsmann. search.ch gehört zu 75 Prozent Tamedia und zu 25 der Schweizerischen Post. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

CIO-Rochade bei TX Group/Tamedia

Franz Bürgi wechselt zu Tamedia, Simon Maurer wird neuer CIO der TX Group.

publiziert am 6.9.2022
image

10?! Samuel Huegli, VRP Doodle und Zattoo

Warum Corona der beste CTO aller Zeiten war und die Impacts von neuer Technologie kurzfristig oft über- und langfristig unterschätzt werden, sagt Samuel Huegli unter anderem in unseren 10 Fragen.

publiziert am 29.6.2022
image

100 Hackerangriffe im Monat auf Schweizer Post

Die Post verfügt über eine komplexe IT-Infrastruktur und sieht sich ständigen Hackerangriffen ausgesetzt. Der Konzern hat sich Digitalisierungs-Know-how in den VR geholt.

publiziert am 4.5.2022
image

Tamedia migriert Systeme auf Single-Sign-On "OneLog"

Die Tamedia migriert als zweiter Verlag seine Systeme auf das "Schweizer Medien Login". Ringier ist schon dabei, weitere Verlage sollen folgen.

publiziert am 2.12.2021