SECO relauncht Firmengründungsportal

15. April 2011, 13:26
  • e-government
image

Das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO hat seinen 2004 lancierten Online-Schalter für Unternehmensgründungen neu lanciert.

Das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO hat seinen 2004 lancierten Online-Schalter für Unternehmensgründungen neu lanciert. Das neu unter www.StartBiz.ch erreichbare Portal soll es Firmengründern dank einer verbesserten Benutzerführung erleichtern, die Anmeldungen beim Handelsregister, bei der AHV, der Mehrwertsteuer und der Unfallversicherung vorzunehmen. Mit der Neulancierung wird die Benutzerführung wesentlich einfacher und klarer. Ausserdem seien substanzielle Verbesserungen bei der AHV-Anmeldung realisiert worden, so das SECO. Rund 27'000 Unternehmen sind in den letzten sieben Jahren über das Portal gegründet worden. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Aargau migriert die SAP-Basis für 10 Millionen Franken in die Cloud

Der Kanton wechselt von einem On-Prem- in einen Cloud-Betrieb und vergibt den Auftrag für 10 Millionen Franken freihändig an SAP Schweiz.

publiziert am 25.11.2022
image

Meteoschweiz braucht viel Data-Know-how

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie will seine IT-Architektur umstellen und sucht dafür externe IT-Fachleute.

publiziert am 25.11.2022
image

Staatsarchive in Basel-Stadt und St. Gallen eröffnen "Digitale Lesesäle"

Eine neue Webplattform soll den Zugang zum umfangreichen Archivmaterial vereinfachen. Hunderttausende Datensätze sind bereits erschlossen.

publiziert am 25.11.2022
image

Bund veröffentlicht App für Ausland­schweizer-Gemein­schaft

Die neue App Swissintouch des EDA soll Ausland­schweizerinnen und -schweizern als Informations- und Kommunikations­plattform dienen.

publiziert am 24.11.2022