SecureSafe übernimmt Entrustet

17. April 2012 um 13:17
  • international
  • übernahme
image

Das Schweizer Online-Datenspeicherungs-Unternehmen DSwiss mit seinem sicheren Online-Daten- und Passwortsafe namens SecureSafe übernimmt den US-Konkurrenten Entrustet, wie aus einer Mitteilung hervorgeht.

Das Schweizer Online-Datenspeicherungs-Unternehmen DSwiss mit seinem sicheren Online-Daten- und Passwortsafe namens SecureSafe übernimmt den US-Konkurrenten Entrustet, wie aus einer Mitteilung hervorgeht. Durch die Übernahme von Entrustet, dem Online-Anbieter für Nachlassplanung, erhofft sich DSwiss eine verstärkte Präsenz auf dem US-Markt. Ausserdem will man mehr Endkunden gewinnen. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart, wie Andreas Jacob, Leiter Marketing und Kommunikation bei DSwiss, auf Anfrage von inside-it.ch sagte.
Mit den Diensten von Entrustet können Kunden ihre letzten Wünsche hinsichtlich ihrer digitalen Vermögenswerte vorbereiten. Diese Dienste sind eine Ergänzung zu den bestehenden Möglichkeiten für eine Datenvererbung. Durch die Zusammenführung der beiden Unternehmen wird SecureSafe nach eigenen Angaben, zum vorrangigen Anbieter für gegenwärtige und zukünftige Datenspeicherungen. (hal)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

OVHcloud kauft einen deutschen Cloud-Provider

Mit der Übernahme von Gridscale treiben die Franzosen ihre geografische Expansion voran. Der IaaS- und SaaS-Anbieter hat auch RZ-Standorte in der Schweiz.

publiziert am 4.8.2023
image

Cisco baut Monitoring-Angebot weiter aus

Mit der Übernahme von Code BGP erweitert Cisco sein Thousandeyes-Portfolio, um künftig auch BGP Hijacking und Route Leaks erkennen zu können.

publiziert am 4.8.2023
image

Fujitsu beendet sein Client-Geschäft

Der japanische IT-Konzern will den Fokus auf Datacenter-Technologien und sein Plattform-Angebot setzen.

publiziert am 3.8.2023
image

Atos will Tech Foundations für 2 Milliarden Euro verkaufen

Der französische IT-Konzern hat Verhandlungen mit EP Equity zum Verkauf des Managed-Services-Business aufgenommen. Kommt es zum Deal, übernimmt der Investor die Marke Atos.

publiziert am 2.8.2023