Security-Anbieter Logpoint kommt in die Schweiz

20. Juli 2021, 11:28
  • channel
  • logpoint
  • security
  • it-anbieter
  • people & jobs
image

Die SIEM-Spezialisten aus Dänemark wollen hierzulande wachsen und ernennen ihren ersten Regional Sales Manager für die Schweiz.

Man habe einen neuen Stützpunkt in Zürich eingerichtet, teilt der Security-Anbieter Logpoint mit. Bislang sei die Schweiz von einer Niederlassung in München aus betreut worden. Mit dem insgesamt 10. Standort wolle man hiesige Kunden und Partner nun lokal betreuen.
Erster Mitarbeiter von Logpoint in Zürich ist Daniele Ballarini als Regional Sales Manager. Der IT-Branchenveteran, so Logpoint, könne auf 25 Jahre Erfahrung im Account- und Channel-Management von Unternehmen wie IBM, BMC und Veeam zurückblicken.  Durch seine früheren Positionen bei Anbietern für Security Information and Event Management (SIEM) verfüge er über umfassende Einblicke in den Markt.
Logpoint bietet Lösungen für SIEM sowie User and Entity Behavior Analytics (UEBA). Die Lösungen sollen Cybersecurity und Compliance, aber auch Operations sowie Business Analytics unterstützen, schreibt das Unternehmen.
Eigenen Angaben zufolge zählt Logpoint gut 1000 Unternehmenskunden und 60 zertifizierte Partner, darunter Swisscom. Das Unternehmen beschäftigt rund 250 Mitarbeitende an mehreren Standorten in Europa sowie in den USA.
Ende 2020 gab Logpoint den Abschluss einer Series-B-Finanzierungsrunde über 30 Millionen Dollar bekannt. Das Geld solle verwendet werden, um in Schlüsselmärkten zu expandieren, erklärte das Unternehmen. 

Loading

Mehr zum Thema

image

Neuer DACH-Chef für Transcend Information Trading

Steven Hong wird neuer General Manager beim Anbieter für Speicher- und Industrieprodukte. DACH-Chef George Linardatos geht nach 30 Jahren bei der Gesellschaft in den Ruhestand.

publiziert am 27.9.2022
image

Französische Smile Group kauft Schweizer Data Management Provider

Die 30-köpfige Firma Synotis ist mehrheitlich von Smile übernommen worden. Der Open-Source-Spezialist will seine Position in der Schweiz stärken.

publiziert am 27.9.2022
image

Geotech: Huaweis "eiserne Armee" in der Defensive

Huawei-CEO Zhengfei spricht von einem Überlebenskampf, während der internationale Druck zunimmt. Wir haben bei Huawei Schweiz nach Transparenzbemühungen und Geschäftsgang gefragt.

publiziert am 27.9.2022 2
image

Langsame Zunahme der ICT-Lehr­stellen bereitet "echt Sorgen"

Verschiedene Regionen vermelden für 2022 zwar ein Wachstum bei der Zahl der neuen ICT-Lehrverträge. Das reicht aber nicht, sagen uns die Verantwortlichen.

publiziert am 26.9.2022