Sedico-IT vertreibt Hitachi-Beamer

2. September 2005 um 08:31
  • channel
  • distributor
  • samsung
image

Die Dicom-Tochter Sedico-IT hat mit Hitachi einen Ersatz für Epson gefunden.

Die Dicom-Tochter Sedico-IT hat mit Hitachi einen Ersatz für Epson gefunden. Anfang Juni gab der Rotkreuzer Disti bekannt, nach nur zwei Jahren den Vertrieb von Epson-Beamern einzustellen. Nun hat Sedico-IT per 1. September Projektoren von Hitachi in das Sortiment aufgenommen. Hauptsächlich vertreibt Sedico-IT Produkte des südkoreanischen Herstellers Samsung. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Der Kanton Zürich ist der "Kanton RZ"

Die Region Zürich ist laut einer aktuellen Statistik auch unter den Top-8-Rechenzentrumsmärkten in Europa.

publiziert am 5.7.2024
image

BSI hat einen neuen Investor

Capvis hat seine Anteile an der Schweizer Softwareschmiede verkauft. Der neue Mehrheitsbesitzer möchte die Expansion in Europa vorantreiben.

publiziert am 4.7.2024
image

Schweizer SaaS-Anbieter Squirro kauft Synaptica

Mit der zugekauften Technologie will Squirro die Genauigkeit seiner KI-Lösungen verbessern.

publiziert am 3.7.2024
image

"Nachhaltigkeit erhält bei Ausschreibungen mehr Gewicht"

Der Schweiz-Chef von HP, Peter Zanoni, spricht im Interview über Niederlagen, Veränderungen bei Ausschreibungen, Fernzünder und die Konsolidierung in der Partnerlandschaft.

publiziert am 2.7.2024 1