Selbstfahrender Bus baut in Sitten einen Unfall

23. September 2016, 08:39
  • innovation
  • die post
image

Ein chauffeurloses Mini-Postauto touchierte am Mittwoch im Zentrum des Walliser Hauptortes Sitten die offene Heckklappe eines abgestellten Lieferwagens.

Ein chauffeurloses Mini-Postauto touchierte am Mittwoch im Zentrum des Walliser Hauptortes Sitten die offene Heckklappe eines abgestellten Lieferwagens. Dabei ging ein Fensterglas des Smart-Shuttles zu Bruch, und die Heckklappe des Lieferwagens wurde leicht beschädigt.
Im Smart-Shuttle befanden sich drei Personen, verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug war laut Mitteilung im autonomen Modus unterwegs.
Der Betreiber, PostAuto Schweiz, hat entschieden, den Testbetrieb einzustellen, bis die Ursachen klar sind und allfällig notwendige Massnahmen umgesetzt sind.
Der Shuttle fährt maximal 20 km/h, transportiert bis zu elf Passagiere und von einer Begleitperson überwacht. Der Versuch mit zwei chauffeurlosen Mini-Postautos war im Sommer gestartet worden.
Die zwei vom französischen Unternehmen Navya entwickelten Fahrzeuge werden zu 100 Prozent elektrisch angetrieben. Sie werden immer von befugten Personen begleitet, verkehren aber vollautomatisiert und verfügen weder über ein Lenkrad, noch über Brems- und Gaspedale. Für den Fall der Fälle stehe jedoch ein Notfallknopf zur Verfügung, um das Fahrzeug anzuhalten, betonte PostAuto Schweiz in der damaligen Medienmitteilung. (sda/mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

«Wir wollten unser Teamwork moderner gestalten»

Gemeinsam mit der novaCapta hat die Erni Gruppe Ihre Arbeitswelt digitalisiert. Welche Herausforderungen dabei gemeistert wurden und welche Rolle die Bausteine von Microsoft spielen, verraten uns Andreas Wermelinger und Pascal.

image

Post-Tochter Unblu übernimmt Aarauer SaaS-Anbieter Adiacom

Seit Anfang November gehört Unblu der Schweizer Post. Jetzt kauft das Basler Unternehmen seinerseits zu und erwirbt den Spezialisten für Videokommunikation.

publiziert am 23.11.2022
image

Handelsregistereintrag auf der Post

Im Zuge eines Pilotprojekts können im Baselbiet Einzelfirmen am Postschalter gegründet werden.

publiziert am 23.11.2022
image

Die Schaltsekunde wird abgeschafft

Schaltsekunden haben schon mehrmals zu grossen Problemen in IT-Systemen geführt. In rund 13 Jahren sollen sie aber Geschichte sein.

publiziert am 22.11.2022