Selina Zogg und Alexandra Wittmann in der GL von Colt Schweiz

19. Juni 2008, 15:22
  • people & jobs
image

Die Schweizer Niederlassung des britischen Telekom-Unternehmens Colt hat Selina Zogg (links) und Alexandra Wittmann (rechts) in die Geschäftsleitung befördert.

Die Schweizer Niederlassung des britischen Telekom-Unternehmens Colt hat Selina Zogg (links) und Alexandra Wittmann (rechts) in die Geschäftsleitung befördert. Die 29-jährige Zogg leitet das Human-Resources-Team bei Colt Schweiz bereits seit drei Jahren. Die 38-jährige Wittmann, die zuvor als Finanzdirektorin bei Colt in Wien tätig war, hat Anfang Jahr die Leitung der Finanzabteilung übernommen und ersetzt Horst Rzepka, der das Unternehmen verlassen hat und nun CFO bei Tele2 Schweiz ist.
Die Geschäftsleitung von Colt Telecom Schweiz besteht somit aus: Hans Jörg Denzler (Managing Director), Luzi von Salis (Director Marketing & Business Services), Alexandra Wittmann (Finance Director), Selina Zogg (Human Resource Director), Stephan Schüpbach (Operations Director), Andreas Winzeler (Director Converged Services), Gerardo Spedaliero (Sales Director Major Enterprise Channel), Hendrik van Dooijewaard (Sales Director SME Channel), Franco Carpinelli (Sales Director Wholesale Channel). (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022
image

Ostschweiz sucht das Digitalprojekt des Jahres

Noch bis Mitte Februar können Ostschweizer Unternehmen ihre Projekte einreichen. Die Gewinner werden an der Leader Digital Award Night am 4. Mai bekannt gegeben.

publiziert am 6.12.2022
image

Neuer Produktchef für Bexio

Claudio Beltrametti folgt auf Matt Zürrer. Als CPO soll er die Produktentwicklung vorantreiben und die User Experience verbessern.

publiziert am 6.12.2022