Semprini zu Swisscom

4. November 2009, 09:17
  • people & jobs
  • outsourcing
image

Roger Semprini übernimmt die Leitung des Outsourcing-Business bei Swisscom IT Services.

Roger Semprini übernimmt die Leitung des Outsourcing-Business bei Swisscom IT Services.
Wie Swisscom heute mitteilen wird, wurde Roger Semprini (Foto) als Nachfolger von René Burgener als "Chief Commercial Officer IT Outsourcing" geholt. Burgener wurde - wie unsere LeserInnen wissen - Ende Oktober nach nur zwei Jahren als Verkaufschef des Outsourcing-Geschäfts von Swisscom in die Wüste geschickt. Semprini wird zudem der Geschäftsleitung von Swisscom IT Services (SCIS) angehören. Der 42-Jährige wird seinen neuen Job ab Anfang Jahr antreten.
Semprini kennt man in der Schweiz vor allem als ehemaligen Chef von Fujitsu Siemens in der Schweiz. Ab 2004 war er für die Region "Alps" (Schweiz, Österreich) des damals noch deutsch-japanischen Computerkonzerns verantwortlich. Während einige Top-Manager rund um Bernd Bischoff im Zuge der Übernahme des Joint-Ventures durch Fujitsu gehen mussten, stieg Semprini auf. Er wurde vor gut einem Jahr mit der Leitung der Region Ostereuropa inklusive Russland und die GUS-Staaten für Fujitsu Technology Solutions betraut.
Semprini ist bereits der zweite ehemalige Fujitsu-Siemens-Manager, den es zurück in die Schweiz zieht. Erst Anfang August übernahm Tom Sieber die Leitung von Orange Schweiz. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Roland Bieri wird neuer CEO von Itnetx

Nach nur 18 Monaten kommt es bei dem Cloud-Dienstleister für KMU erneut zum Chefwechsel. Nadia Rahim verlässt das Unternehmen.

publiziert am 7.10.2022
image

An der ZHAW kann man neu Medizin­informatik studieren

Die Hochschule begründet den neuen Bachelor-Studiengang mit einer grossen Nachfrage nach Know-how an der Schnittstelle von Medizin und IT.

publiziert am 6.10.2022
image

Neuer Proalpha-CTO soll Cloud-Transformation forcieren

Beim ERP-Anbieter Proalpha übernimmt Björn Goerke als Technologie-Chef. Er war zuvor viele Jahre für SAP tätig.

publiziert am 6.10.2022
image

Ein Nachruf: Daniel Hürlimann ist tot

Daniel Hürlimann wurde Ende letzten Jahres zum ersten Professor für Rechtsinformatik der Schweiz ernannt. Ende September ist er 37-jährig verstorben.

publiziert am 5.10.2022